1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Marsprogramm gilt als ein Kronjuwel der NASA - jetzt fürchtet die US-Behörde, dass ausgerechnet hier aus Spargründen die Axt angesetzt werden muss. Und wie es scheint, arbeiten die Russen schon daran, ihren Fuß in die Tür zu bekommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Leider ist der Mensch noch nicht so weit, das man auf den Gedanken kommen könnte gemeinschaftlich zu handeln.
     
  3. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Vielleicht sollte man den Mars Mars sein lassen und das Geld dafür nutzen, die Erde zu erhalten. Das wäre Zukunftssicherung.
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die Erforschung des weltalls und somit immer mehr Verständnis der erde und erlangen von physikalischen Wissen. Ist für die Zukunftssicherung sicherlich auch wichtig.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Richtig, ohne diese Forschungen gäbe es heute viele Dinge garnicht.

    Aber
    Man sollte hier, vor allem wegen der enorm hohen Kosten mehr auf zusammenarbeit setzen. Denn sonst wird sehr viel Zeit und Geld für nichts verplempert.
    Als Team ist man immer schneller und erfolgreicher als wenn viele Einzelkämpfer forschen.
     
  6. Convair

    Convair Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Ich denke die USA haben derzeit dringendere Probleme als irgendwelche Marsmissionen.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Gerade erst gelesen, dass die Astronauten bei sechsmonatigem Aufenthalt auf der Raumstation ISS einer radioaktiven Strahlung von 100 ausgesetzt sind (Jahresdosis auf der Erde nur 4).
     
  8. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Die Amis sollten mal ihre ganzen Kriegstreibereien, ähm Friedensmissionen, überdenken, dann hätten sie für so viele nützliche Dinge Geld ;)
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    Ja Ja, das ist der tolle Präsident. Große Klappe " Wir fliegen zum Mars" und hintenherum ganz klein laut das Ganze wieder beerdigen.
    Na ja der ist eh bald weg vom Fenster.
    Große Klappe, nix dahinter.
    Yes we can nix.
     
  10. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: NASA bangt um ihr Kronjuwel - Aus für teure Marsmissionen?

    tja wenn man bedenkt das ein, ja 1!! flugzeugträger der amis pro monat 1 milliarde, und nein ich hab mich nicht geirrt, dollar verschlinkt und diese mission über jahre gesehen vielleicht nur 2 gekostet hätte...
     

Diese Seite empfehlen