1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Liederbach - Der hessische Distributor Matrixx spendiert seinem Receiver-Flaggschiff Omega HD+ ein Firmware-Update für zusätzliche Internet-Funktionen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

    Verstehe ich das richtig? Am Kunden vorbei zu planen, gehört zur Geschäftsphilosophie?
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.196
    Zustimmungen:
    3.896
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

    Das gehört heute zum "guten Ton":p
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

    Wer bitte schön benötigt einen CI-Plus-zertifizierten Full-HD-Twin-Tuner-PVR, bei dem die HD+ Funktionalität über ein CI+ Modul für HD+ hergestellt werden soll, solange HD+ bei solchen Geräten keine Aufnahme erlaubt [vom timeshift einmal abgesehen].
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

    Vielleicht, weil es mehr als 5 Sender gibt?

    Bei anderen gehen aufnahmen nämlich weiterhin.
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nanoxx-Receiver künftig mit Youtube und Browser

    Das ist mir schon klar, aber wenn man das Ende der News betrachtet

    "Über ein optionales CA-Modul können Zuschauer damit unter anderem die kostenpflichtigen HD-Ausstrahlungen von RTL und Pro Sieben Sat 1 über Astra entschlüsseln, müssen aber im Gegenzug technische Restriktionen bei Aufnahmefunktionen (u.a. Vorspulsperre) hinnehmen. "

    ... geht die Nachricht in Richtung HD+.

    Wenn ich dieser Nachricht dann mal von der nanoxx Page die Info zur Software Version 2.00 [03.08.2010] gegenüberstelle

    "Die CI+ Funktionen wurden implementiert und es können nun CI+ Module verwendet werden. CI+ Module werden automatisch verifiziert. Bitte beachten Sie, dass die Sendebetreiber der verschlüsselten HDTV Sender der HD+ Plattform eine Aufzeichnung der HD Programme nicht erlauben und das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift) auf maximal 90 Minuten begrenzen."

    ... frage ich mich schon wer beim News schreiben die Hausaufgaben nicht gemacht hat.
     

Diese Seite empfehlen