1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NanoXX 9500 HD-C HDTV

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Keanu, 11. September 2008.

  1. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
  2. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Ich hab ihn seit vorgestern und kann ihn nur wärmstens empfehlen! TOP-Bildqualität selbst ohne HDTV-Sender, intuitiv zu bedienendes Menü, USB-Schnittstelle für ext. Festplatte oder Stick, Netzwerkanschluss (ging ruckzuck beim Einrichten, Software-Upgrade lief sofort), IP-Scaler, HDMI und ne Menge anderer Anschlüsse. Wichtig sind die beiden CI-Slots und der Kartenleser. Leider ist er noch nicht von KDG und Premiere zertifiziert...aber es funxt trotzdem ;-)
     
  3. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    der wird auch nie von kdg oder premiere zertifiziert werden.
     
  4. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Hi Lucki49,

    dass der NanoXX 9500 HD-C nicht zertifiziert ist, ist mir bekannt. Ich habe zur Zeit einen Philips DSR 9001/22 mit freigeschalteter Smartcard für Premiere und KDG und Alphacrypt (Software 3.16). Bin sehr gespannt. Der NanoXX 9500 HD-C ist unterwegs. Spooky hat Recht. Dieser Receiver wird vermutlich niemals zertifiziert. Schönen Tag noch.

    Keanu.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2008
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Ich kann dir zum C Modell nicht viel sagen, wenn er jedoch auch nur annähernd so gut arbeitet, wie die Sat Version, dann ist das Teil Top.

    Mein Topfield wurde gestern in der Bucht "versenkt", nachdem ich mir vor ca. 3 Wochen einen NanoXX 9500 HD zugelegt hatte.

    Grüsse
     
  6. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Gestern kam die Smartcard von KDG (der 2,90 €-Tarif für digitalen Empfang)...rein ins Gerät...und es hat auf Anhieb gefunxt. :love:

    Das einzige Problem ist, daß mein DENON AVR 3808 noch kein DD 7.1/5.1 ausspuckt. Im NanoXX habe ich die Tonausgabe über HDMI auf DD gestellt...angeblich soll er ja Bitstream haben...ist aber im 3808 nicht zu erkennen. Vielleicht liegt es auch daran, daß bisher noch keine Sendung mit DD 5.1 kam, obwohl es im Receiver angezeigt wird (z. B. bei Anixe HD). Solltet Ihr eine Idee zur Lösung haben, wäre ich für einen Tipp dankbar.
     
  7. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Gestern abend kam bei Pro7 "Starwars Episode 1"..."Dolby Digital" stand im Display. Ich war voller Erwartung. Dann gings los...Krach...Rummms...Zisch von allen Seiten...mich hat´s fast umgehauen, so gut war die Qualität. Man(n) muss eben auf die richtige Sendung warten
    ! :winken:
     
  8. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Bei Anixe HD wird im Moment nur in DD2.0 gesendet. Das müsste dein Denon aber anzeigen?
    Auch ohne Abo kannst Du deine Anlage bei der Sendung "HD perfekt" auf Premiere HD ( läuft unverschlüsselt!) prüfen oder einstellen.
    Da kommen auch 5.1 Testtöne um deinen Denon zu testen, denn nicht bei jeder 5.1 Sendung im TV knallt es von hinten! :eek:
     
  9. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV


    Danke für Deinen Tipp. Das mit HD perfekt werde ich mir mal ansehen/anhören. Auf die kleinen Symbole im DENON-Display hatte ich dummerweise wenig geachtet...jetzt habe ich sie auch im Auge. Sie zeigen es richtig an.

    :)
     
  10. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: NanoXX 9500 HD-C HDTV

    Hi,

    mein Nanoxx 9500 HD-C kam am Donnerstag. War erst von der Größe etwas überrascht. Meine Erwartungen wurden allerdings voll übertroffen. Jugend PIN abgeschaltet. Alle Sender können aufgenommen werden (auch HD und Direkt). Meine Festplatte (640 GB) wurde sofort akzeptiert. Super Bild und super Ton. Über USB Stick die Software aktualisiert. Die Bedienungsanleitung ist übersichtlich und knapp. Selbst 2 Spiele sind drauf. Ich kann den Receiver auf jeden Fall empfehlen (Kabelversion). Lieferung ging auch sehr Fix (3 Tage).

    Keanu
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2008

Diese Seite empfehlen