1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachzieheffekt bei zügigen Schwenks

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von laie, 5. März 2006.

  1. laie

    laie Guest

    Anzeige
    Mich beschäftigt folgende Frage und hätte deshalb mal eure Erfahrung interessiert. Ich habe seit wenigen Wochen den Pace-HD-Receiver und ein Panel von Toshiba (geile Bildqualität) - 37 Zoll.

    Jetzt ist mir folgendes aufgefallen:

    1. Zum einen der rote Nachzieheffekt wie ihn einige schon beschrieben haben. Ist aber nicht mein Hauptproblem.

    2. Bei zügigen Schwenks, in denen sich der gesamte Bildinhalt schnell ändert, ist mir aufgefallen, dass dieses Bild ein wenig "nachzieht". Schaut so aus als ob die Reaktionszeit des Panels zu langsam ist (was ich mir bei 10 ms aber auch nicht vorstellen kann).

    An was kann das liegen? Ist das HDMI-Kabel, welches beim Receiver lag vielleicht einfach billig? Liegt's am Receiver? Oder am LCD-Panel?
     
  2. Bürgi

    Bürgi Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Westerwald
    Technisches Equipment:
    TV:
    LG 32LZ55 LCD
    Sat Reciever:
    DBOX 2 Nokia LINUX
    PACE HD
    Konsolen:
    PS3 80GB
    XBOX 360
    Anlage:
    YAMAHA RX-V659
    Soundsystem:
    Boston CRC Center
    Boston PV700 Subwoofer
    Boston VRX Surround
    Boston DSi Front

    und vieles mehr noch :)
    AW: Nachzieheffekt bei zügigen Schwenks

    Servus

    Also zu dem roten Flackern der Trikots kann ich nur eines sagen, und zwar das der Austausch des HDMI Kabels rein garnichts bringt. Hab das Standartkabel gegen einige andere Kabel getestet ( Oehlbach, Monitor, Thomson und paar wo der Preis für den Meter jenseits der 200€ lag ) aber überall war das rote Flackern da.

    Also in dem Falle liegt es wohl am PACE - da der HUMAX diese Fehler bei mir nicht macht ganz auch nicht am LCD liegen. Leider gehört mir der HUMAX nicht und ich muss hoffen das PACE den Fehler schleunigst beseitigt.

    Gruss

    Bürgi
     
  3. furu2002

    furu2002 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    67
    AW: Nachzieheffekt bei zügigen Schwenks

    hm ich hab n pc lcd mit 8 ms und der ist "gaming tauglich". allerdings hab ich trotzdem auch noch bei extrem schnellen bewegungen manchmal (aber sehr selten) diesen nachzieh effekt. hätte also spontan gesagt dass es an der reaktionszeit liegt. allerdings hab ich auch nicht wirklich ahnung von der materie und kann nur diesen grund nennen. aber wenn die qualität sonst super ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es am kabel liegt.

    lasse mich trotzdem gerne eines besseren belehren ;)
     

Diese Seite empfehlen