1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wishmaster, 2. Juni 2008.

  1. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Anzeige
    Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift - UPDATE: Kurzbericht IPbox 9000 HD +

    Hallo Leute!

    Ich warte schon viel zu lange auf die Dreambox 8000 und meine anderen Geräte die ich für einen HDTV PVR verkaufe, werden ja mit der Zeit auch nicht an Wert dazu gewinnen.
    Das sind ein DVDO iScan Saler und ein Humax PR-HD1000
    (Sorry, aber nachdem die letzte Meldung von Dream-Multimedia "mit Sicherheit nach der Anger Kabel verfügbar" wieder eine Niete war, hab ich die Nase voll.)

    die wichtigsten Anforderungen:
    - 2 x DVB-S2 (Twin-Tuner)
    - Timeshift
    - Netzwerkanschluß
    Ob ab Werk mit oder ohne Festplatte und HDD intern oder extern ist egal.
    Preis ist auch egal (kosten eh alle mehr oder weniger das selbe bis auf die Reelbox)

    Zugängliches (Linux-)System wäre natürlich kein Nachteil :)

    Habe nun folgende am Markt befindliche (lieferbaren!) Geräte ausgemacht:
    - Topfield TF7700 HD PVR
    - Humax iCord HDTV
    - Technisat Digicorder S2 HD
    - ab-com IPbox 9000 HD Plus
    - Homecast HS 8100 CiPVR
    - Reelbox (kommt aber nicht in Frage!)

    Ich denke, dass ich keine Box vergessen habe.

    Hat schon jemand Erfahrung mit einer dieser Boxen oder kann sonst hilfreiches berichten?

    Nun bin ich gespannt auf eure Kommentare und bedanke mich im Voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008
  2. wildzap

    wildzap Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Hallo,

    habe seit diesem Wochenende (30.05 - 01.06) einen Humax iCord 500GB in Betrieb.
    Dafür das ich nicht allzuviel Erfahrung mit der SAT-Technik habe und mich auch nicht allzu lange mit den Geräten beschäftigt habe (natürlich mehrere Geräte verglichen und probegeguckt) bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden.
    Er scheint nach einer ersten Pi-mal-daumen aussage einen besseren Empfangsteil als mein alter Reciver (Technisat Digit-D) zu haben. Von der Funktionsvielfalt eines PVR's mal ganz abgesehen. Die Funktionen des Humax sind schlicht wahnsinnig und gut umgesetzt, das einzige was mich zur Zeit nervt, eher aber ein generelles Problem der Digital-welt ist, ist die große Angebotsvielfalt von über 1200 Sendern und die damit verbundene Sortierung der Senderlisten.

    Werde gerne noch mehr schreiben wenn ich mehr weiß, da die Zeit am Wochenende durch das Wetter beschränkt war :cool:
     
  3. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Hi Leute !

    Mein Nachwuchs hat heute das Signal des Alls erblickt :)

    Es ist die AB-COM IPbox 9000 HD Plus geworden.

    Warum?
    Topfield: man hört sehr viel schlechtes
    Homecast: da liest man nur mehr von Sammelklagen, Betrug, etc...
    Reelbox: soll mittlerweile recht gut sein, ist mir aber zu teuer (~1500 Euro)

    Humax und Digicorder sollen beiden nicht schlecht sein, aber trotzdem noch einige Bugs.
    Beim Humax geht z.B. noch immer nicht die Netzwerkbuchse!

    außerdem: man ist halt ein wenig verwöhnt von der Dream und den tollen Entwicklungen.
    Bei proprietären Geräten wie dem Humax oder dem Technisat ist da halt nix zu machen!

    Warum nun die IPbox?
    - genau wie die Dream: offenes Linux-System
    - Festplatte darf selber rein gemacht werden ohne Garantieverlust
    - gibt es auch ohne HDD ab Werk zu kaufen

    In den letzten Tagen muss es einen gewaltigen Sprung gegeben haben in der Firmware.
    Man liest sehr viele Berichte, dass die Box jetzt wirklich sehr gut funktioniert.
    Da hab ich mir dann gedacht: was soll's! Her damit!
    Bin dann extra noch heute zu einem 150km entfernten Händler gefahren und hab sie mir geholt.

    Was ich bis jetzt sagen kann:
    Bitte beachten: hab die Box ja erst seit ein paar Stunden!

    - Installation ging problemlos.
    - Bei der Soft die drauf war, kam noch kein Bild über HDMI beim Einrichten - muste ich also über Scart machen. (ist bei den neueres Versionen nicht mehr)
    - alte, (winzige) 6GB USB-HDD dran gestöppselt (hatte keine leere SATA - alle fast voll) aber zum Testen reicht's
    - Sender: habe keinen vermißt nach dem Suchlauf. Auch ORF HD, Premiere HD, Discovery HD, Anixe HD, Astra HD+, etc... gefunden
    - CAM wird keines benötigt, Box hat 2 Smartcardreader wie die Dream
    - SIF "Community Image" installiert, (release: gestern)
    Das image hat schon E*Us drin, natürlich ohne Kekse, aber die brauche ich auch nicht, habe ein Premiere Abo mit S02 Karte

    Bis jetzt ist mir nur 1 Bug aufgefallen (der bekannt ist und rasch behoben werden sollte) drückt man die "i" Taste 2x hintereinander, schmiert die Box ab.

    VOLL GEIL:
    endlich permanentes Timeshift!!! ...das sogar auf den HD-Kanälen funktioniert!
    Oh Mann, wie ich das vermisst habe!
    Für die, die nicht wissen, was das ist:
    sobald man auf einen Sender schaltet, wird im Hintergrund in einer Schleife aufgenommen (einstellbar 1-8 Stunden Puffergröße)
    Hat man also etwas nicht verstanden, möchte etwas noch mal sehen oder was auch immer: braucht man nur auf "zurückspulen" drücken.
    Wer nicht möchte, dass die HDD ständig rennt, kann das auch abschalten (macht aber keinen Sinn bei einer leisen Festplatte und der HDD selber ist das auch reichlich egal)
    Dass die Platte voll wird, braucht man auch keine Angst zu haben, da man im Menü ja die Puffergröße einstellen kann.

    Aufnahme und Wiedergabe von Premiere HD, auch beim gleichzeitigen Ansehen von Discovery HD hat einwandfrei funktioniert.
    Ton war immer synchron und hatte auch sonst keine Aussetzer, Knacksen oder ähnliches.
    autom. Vor- und Nachlaufzeit bei Aufnahmen ist einstellbar

    Zapping-Geschwindigkeit:
    SD<->SD Bild nach 1/2 Sek, Ton nach 1 Sek ("gefühlte" Zeiten)
    SD<->HD Bild&Ton nach 1.5 Sek (ziemlich genau)

    Drehantenne und so Zeug werden unterstützt, kann ich aber nicht testen. Ist bei mir direkt an einen Doppel-LNB angeschlossen.

    Teletext: problemlos, 800 Seiten-Speicher

    EPG: Single und Multi, mit Suchfunktion
    ansonsten: sieht gut aus, hab mich aber nocht nicht viel damit beschäftigt

    Weiterentwicklung:
    Da tut sich einiges! Es scheinen 4 Teams am Arbeiten zu sein, die regelmäßg Ihre Images präsentieren. (und noch einige "Unbekannte" Progger)
    Wie schon geschrieben; E*Us gehen bereits - sowie Skins, WEBif auch, MP3 Player, VLC und einiges mehr.
    Auch wird bereits an einem Enigma für die Box sehr fleißig gearbeitet.

    Ausgabe-Möglichkeiten über HDMI:
    SD PAL, SD NTSC, 720p 50 720p 60, 1080i 50, 1080i 60
    und: nein sie kann kein 1080p - wird auch nie eine Box können, weil es über Sat auch kein 1080p gibt!
    hat Du einen "nicht HD-ready-TV": kauf ne andere Box!
    hast einen HD-Ready: 720p-50, muss man gucken wer die Scalierung besser macht: Box oder TV
    hast einen Full-HD: stellt Du 1080i-50 ein

    Fernbedienung: (55 Tasten)
    Sieht keinesfalls billig aus, liegt gut in der Hand und ist aufgeräumt.
    Kann auch einen Fernseher steuern.
    Reichweite: sehr gut, muss nicht direkt auf den Receiver gerichtet werden.

    Bild in Bild

    Also dafür, dass die Box erst gute 2 Monate am Markt ist, funktioniert sie wirklich ausgezeichnet und in der Entwicklung tut sich auch viel.
    Auch wenn die Gemeinde natürlich nicht mit der der Dream vergleichbar ist.

    So, das war also mein kleines Review :)
     
  4. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift - UPDATE: Kurzbericht IPbox 9000 H

    Hi, die Vantage 8000 haste vergessen, gibts offiziell erst Ende Juni.
    DM 8000 - da kannste noch lange warten. :(
    Bist Du auch bei cdfreaks unterwegs (ich frag wegen dem nick)??
     
  5. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift - UPDATE: Kurzbericht IPbox 9000 H

    Es gab bereits 2006 (!!!) Händler, bei denen man die DM8000 vorgestellen konnte und sollten dann 3 Wochen später oder so ausgeliefert werden.
    Nun gut, das ist jetzt ca. 100 Wochen her :)

    Die Vantage hab ich auch gesehen, aber es ging mir absichtlich nur um solche, die auch anfassbar im Laden zu haben sind. Alles andere existiert für mich nicht. :cool:

    Bin zwar mitlerweile in ganzs schön vielen Foren registriert, aber dieses gehört nicht dazu.
    Aber wenn Du mal einen user namens "Bluebrain" siehst dann bin das zu 99% ich :D
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Aha. ;)(

    Also, der Vantage 8000 ist in Produktion und ist spätestens in 3 Wochen überall im Handel.
    Tests gibt es schon einige, zB. bei DrDish.
     
  7. akai

    akai Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Dreambox 8000..., lieber der Spatz auf der Hand, als die Taube auf dem Dach!

    Bei mir ist der "Spatz" die ab-com IPbox 9000 HD Plus Box. Sie hat mein internes wochenlanges Auswahlverfahren als einzige bestanden.

    Software:
    Im Gegensatz zu manch anderen HD PVR laeuft sie wirklich stabil. Dafuer kein billig Angebot wie z.B. der Homecast. Nur was nuetzt mir etwas billiges, das nicht funktioniert, selbst das ist ja noch zu teuer! :D Sie laeuft sogar schon jetzt besser, als jeder meiner letzten SD PVRs die ich erleben durfte. Natuerlich einzelne Punkte sind noch zu verbessern. Aber die Grundfunktionen erfuellt sie (Play, Record, Store).

    HW:
    Nicht viel zu sagen! Die Hardware darf man selbst belibig umbauen, so lange man nicht gleich das Board um loetet! ;) Sie ist sogar fuer IPTV vorbereitet. Anschluesse hat es mehr als ich jemals benoetigen werde wohl.

    Sonstiges:
    Die Fernbedinung ist umstaendlich fuer mich nach 3 Jahren Homcast umzulernen. Aber was tut man nicht alles fuer HD! :cool:

    Das IF Signal der Remote ist sehr stark.

    Wie ich meine alten SD Homecast *.tp Streams auf die 9000 HD Box kriege ist mir auch unklar, bzw. aktuell wohl nicht moeglich. Wird aber sicherlich mit Einzug von DivX Movies, ein einfaches Tool/Anleitung geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  8. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Nun gut, der eine oder andere kleine "Wurm" steckt schon noch in der IPbox, aber nix gravierendes.

    Jetzt muss man aber bedenken, dass diese Box erst gut 2 Monate auf dem Markt ist!!!
    Und dafür läuft sie wirklich phenomenal!
    Und wir sprechen hier von einem Twin-HDTV-PVR !

    Bei anderen Boxen muss man in dieser Zeit ja schon froh sein, wenn man sich einen kompletten Film in unverschlüsselten SD ansehen kann, ohne dass das Teil abschmiert.

    Und das offene Linux-System der IPbox ist natülich eine absolut super Sache!

    Faktum: Ich bin auch wirklich sehr zufrieden damit!
     
  9. Palantir

    Palantir Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

    Hallo, ich erwäge auch die Anschaffung eines HDTV Twin PVRs. Wie sieht bei euch die Erfahrung mit der IPBox bezüglich "vergessener" Aufnahmetimer aus? Das ist aktuell der einzige Grund, warum ich meine alte Kiste los werden will. Aber Wenn man hier so querliest, macht es den eindruck, als wäre das ein allgemeines Problem bei PVRs, auch bei der IPBox stimmt das?
     
  10. akai

    akai Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Nachwuchs gesucht: Twin HDTV PVR mit Timeshift

     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2008

Diese Seite empfehlen