1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachtrag zum Firmware Update!

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von sky-freak, 15. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    Anzeige
    Ab dem 02.Oktober 2008, bekommen T-Home Entertainkunden ein sogenanntes Firmwareupdate für Ihren Media-Receiver installiert. Dieser beinhaltet nicht nur einige Fehler- und Schönheitskorrekturen. Er bereitet gleichzeitig auf die neue Funktionsflut vor, auf die sich noch bis Ende des Jahres alle Kunden freuen können.

    Firmwareupdate leicht gemacht!

    Wer jetzt panisch nach dem Handbuch sucht, sei schon einmal beruhigt. Das Update des Receivers läuft automatisch. Bestandskunden müssen also eigentlich gar nichts tun. Das Update erhalten die Media Receiver Modelle “MR 300″, “MR 100″, “X 301 T” und “X 300 T”. Die neue Version trägt übrigens die Versionsnummer “1.2.46058.2″.

    Was bringt das Update?

    In erster Linie werden die Receiver allen Anschein nach auf die zahlreichen neuen Funktionen vorbereitet, die noch dieses Jahr bei T-Home Entertain erscheinen sollen. Nebenbei spendiert T-Home ein neues edleres Design in schwarz/magenta und einige technische Optimierungen und Bugfixes. Folgend haben wir einige wichtige Neuerungen zusammengefasst:
    • neuer Menüpunkt “Musik” - ab Dezember sollen hier ca. 2500 Radiosender verfügbar sein
    • die ProSieben/SAT.1 Mediathek wurde optisch verbessert und ist unter
    “Video -> TV-Archiv -> Mediatheken” ab Oktober zu finden.

    einige Fehlerkorrekturen:

    Festplatte bleibt nicht mehr im Stand-by bei Einschaltung TV-Gerät, Autostandby nach 24 Stunden verbessert, Beibehaltung des eingestellten Bildschirmseitenverhältnis, Verbesserung im Suchmodus bei Timeshift, Anzeigeverbesserung der Aufnahmedauer

    Kann man das Update verhindern?

    Ja. Aber nur, wenn Sie den Receiver vom Internet trennen. Da aber dann auch kein TV mehr funktioniert, düfte das nicht Sinn der Sache sein. Es gibt kein Grund das Update nicht automatisch machen zu lassen. Schließlich ist es die Basis für viele neue Funktionen, die die nächsten Wochen kommen!

    t-home-freak
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen