1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachteil UFS905 gegenüber UFS903?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von mittelhessen, 19. September 2012.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten HD-Receiver mit PVR-Funktion. Dabei bin ich auf die beiden im Titel genannten Kathrein-Modelle gestoßen. So wie ich es bisher recherchiert habe, unterscheiden sich beide Modelle "nur" durch die HD+ Funktionalität (welche sich, bei Wunsch, beim UFS903 wohl auch irgendwie realisieren lässt).

    Meine Frage wäre, ob die beiden Modelle (bis auf die HD+ Sache), in Funktionalität tatsächlich absolut identisch sind oder ob es dennoch kleine Unterschiede gibt.

    Hätte ich mit dem UFS905 irgendwelche Nachteile, wenn ich KEIN HD+ nutzen möchte? Z. B. durch Vorgaben in der Sendersortierung usw.?!
     
  2. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2012
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nachteil UFS905 gegenüber UFS903?

    Da ich mich für einen gebrauchten Receiver entschieden habe, kann ich mitteilen, dass es ein UFS 902 wurde. Also ein etwas älteres Modell, was meinen Ansprüchen aber vorerst mal genügen dürfte (das Gerät kommt sowieso vorerst nur an einer Röhre zum Einsatz!).

    Zunächst mal handelt es sich also um kein(!) CI+/HD+ Gerät! :) Ich hoffe, du bist damit zufrieden. :)

    Nun muss ich aber erstmal recherchieren, wie es sich beim UFS 902 tatsächlich mit HD+ verhält. Bei Kathrein wird ein Firmware-Update auf 2.03 angeboten, die dem Receiver HD+ "verleiht". Die Frage ist nun, ob ich eine Aktualisierung auf 2.03 um jeden Preis vermeiden sollte (sofern das Gerät nicht bereits unter dieser Firmware läuft) bzw. ob ich jeder Zeit über die Schnittstelle auch wieder die ältere 2.02 (HD+-frei) einspielen kann. Da muss ich mich erstmal schlau machen!
     

Diese Seite empfehlen