1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachteil bei Sat-Boxen mit LINUX?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DuskTillDawn, 15. August 2002.

  1. DuskTillDawn

    DuskTillDawn Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Kassel
    Anzeige
    Habe jetzt Linux auf meiner Phillips DBOX2 SAT daruf und bin total begeistert.

    Allerdings fehlt mir mit eines der wichtigsten Features, welches sogar die BN Software hatte:

    Die Satellitenaurichtungshilfe

    Wenn sich die Schüssel einmal verstellt hat,
    ist es nahezu unmöglich den Empfang wieder
    korrekt einzurichten, da die LINUX Software
    keinerlei Anzeige für die Empfangsstärke hat.

    Oder habe ich diese bis jetzt einfach nur
    nicht gefunden?

    <small>[ 15. August 2002, 16:11: Beitrag editiert von: DuskTillDawn ]</small>
     
  2. killercomet

    killercomet Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    251
    Ort:
    aachen
    Bei aktuellen Images blaue Taste und dann "SATFinder" auswählen und auf's DBOX-Display schauen...

    Gruß
    Kuh
     
  3. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Germany
    @DuskTillDawn Du hast eine PM...
     

Diese Seite empfehlen