1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachrichtensender CNN feiert ein Comeback

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Atlanta, USA - Erstmals seit sechs Jahren sahen mehr US-Bürger CNN als Rupert Murdochs konservativen Nachrichtenkanal Fox News - Den Parteitag der Demokraten in Denver verfolgten an die 40 Millionen Menschen in den USA

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Nachrichtensender CNN feiert ein Comeback

    Der Einfluß, den der Erfolg von FoxNews auf den us-amerikanischen Journalismus gehabt hat, ist und war verheerend. Da mag CNN einige Zuschauer zurückgewonnen haben, es ändert nichts daran, dass mit dem Einzug von FoxNews die einseitige Parteinahme und subtile und auch weniger subtile Manipulation und nicht zuletzt, dass die Vereinfacher und Brunnenvergifter vom Schlage eines O'Reilly TV tauglich geworden sind.
    Den einstmals hohen Standard gibt es nicht mehr.
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.444
    AW: Nachrichtensender CNN feiert ein Comeback

    Ja leider. Ich hoffe für Deutschland, dass wir einmal nicht dem amerikanischen Beispiel folgen und diese Art von Manipulation und Zensur hier nicht Einzug hält.
     
  4. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Nachrichtensender CNN feiert ein Comeback

    Wieso, in Deutschland gibt es das doch schon viel länger, nur wird das viel subtiler unter dem Deckmantel der Seriosität versteckt bei den öffentlich-rechtlichen... wenn man sich mal die Tagesschau unter diesem Aspekt genau ansieht, wird man merken wie viel unterschwellig manipulativ als "Nachricht" verkauft wird. Da wird pausenlos über den "Aufschwung" geredet ohne zu sagen was damit eigentlich gemeint ist, da werden sinkende Arbeitslosenzahlen hochgejubelt, ohne zu erwähnen dass gleichzeitig viele Personen aus der Statistik herausgefallen sind und die Zahlen somit gar nicht vergleichbar wären, da werden Aussagen von Politikern (jedoch nur bestimmter politischer Richtungen) als "Nachricht" präsentiert, usw.

    Bei FOX News Channel ist es absolut offensichtlich dass es ein rechter Propagandasender ist, und daher sieht der Zuschauer von FNC den Sender auch mit einer ganz bestimmten Erwartungshaltung - dass heute mehr Zuschauer CNN sehen bedeutet also auch, dass es weniger Leute gibt die die politische Richtung die im FNC propagiert wird unterstützen...
     
  5. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: Nachrichtensender CNN feiert ein Comeback

    Selbst eine Meldung über CNN muss jetzt
    schon für diese Anti-ÖRR Kampagne herhalten.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen