1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von conspiracy, 23. August 2010.

  1. conspiracy

    conspiracy Guest

    Anzeige
    MONEY-Börse: Skys letztes Aufbäumen - MONEY-Börse - FOCUS Online

    "Als Eigentor könnte sich auch die für 2011 geplante Erhöhung der Abogebühren entpuppen. Dass Kunden dann zwei Drittel mehr zahlen als in der gegenwärtigen Lockphase steht nur im Kleingedruckten. Für das Grundangebot zahlen sie ab Januar 32,90 Euro, pro Jahr somit annähernd 400 Euro. Wer sich beispielsweise für das Grundangebot plus Filmpaket entscheidet, darf ab 2011 monatlich 44,90 Euro löhnen, plus Bundesliga-Paket sind es sogar 54,90 Euro – aufs Jahr hochgerechnet immerhin 538,80 Euro oder 658,80 Euro."

    Haben die vom Focus da irgendwie falsch recherchiert/gerechnet, oder ist da was dran? :confused:
     
  2. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

    Das wäre dann wohl der endgültige Genickschuß für Sky!
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

    Auch wenn es zu den Stümpern passen würde... ich denke mal, der Author meint, dass im Januar die ganzen "20 Euro für fast alles"-Pakete in reguläre 32,90 Euro Abos mit Sky Welt+ein Paket nach Wahl umgewandelt werden.

    Skys Hoffnung, dass sich die Testabonnenten, dann aber so unsterblich in das Komplettpaket verliebt hätten, dass sie ohne mit der Wimper zu zucken aus 20 Euro einfach mal 60 machen, wird sich, wie schon immer seit 10 Jahren, in Luft auflösen.


    Sollte es doch Pläne für eine derartige Erhöhung geben, herzlichen Glückwunsch. Der diesjährige Darwin Award geht definitiv nach München :cool:
     
  4. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

    Ich kann mir das auch ehrlich gesagt so nicht vorstellen und gehe eher davon aus, dass die da irgendwas mit dem Fußball-Angebot bei der Recherche durcheinander gebracht haben, aber beim lesen bekam ich schon einen kleinen Schock.
     
  5. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

    Artikel scheint schlecht recherchiert zu sein. Wenn dann noch das Sport Paket hinzu kommt, ist man bei 64,90. Da hat so´n Schmierenfink mal wieder die falschen Schlüsse aus dem aktuellen Angebot gezogen: bis Jahresende 19,90, ab 2011 dann 32,90 mit 1 Premium Paket.
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.402
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?


    Genau so habe ich es auch verstanden!
     
  7. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    AW: Nachfrage zu heutigem Focus-Money Bericht (23.08.2010): Preiserhöhungen 2011?

    Der Autor vom Focus scheint zum ersten Mal über Sky zu schreiben und sich nicht vorher informiert zu haben. Typisch Focus eben. Das ist sowas wie die Bild, nur als Zeitschrift.

    Er schreibt ja selber von der "gegenwärtigen Lockphase". Aber die Gebühren ab 1. Januar werden nicht im Kleingedrucktem nur verraten, sondern sind recht deutlich zu lesen. Wenn man einen Vertrag abschließt, sollte man sich schon genauer die Konditionen durchlesen.

    Seine Rechnung zum "Grundangebot" ist auch fehlerhaft.
     

Diese Seite empfehlen