1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachfrage für unicable System

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heulnet, 5. November 2016.

  1. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    Anzeige
    nach langer zeit mal wieder eine anfrage, weil ich selbst nicht weiter komme. mein sohn ist in eine wohnanlage eingezogen die ca. 16 WE hat. in seinen 3 zimmern befindet sich je eine satdose auf denen eine frequenz und eine IP aufgeklebt ist. wie muss er vorgehen um satempfang zu haben ? sorry wenn das für euch läppisch ist, aber ich bin zu lange raus aus dem geschäft und habe null plan. danke für's lesen und für evt hilfe.

    gruss
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.714
    Zustimmungen:
    4.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bei LNB Typ, in Receiver/TV Menü, "Unicable" bzw. "SCR" einstellen, ID mit entsprechende Frequenz eingeben und Suchlauf starten.;)
     
    heulnet gefällt das.
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    danke mein bester.
    gruss

    die einstellung LNB gibt es bei seinem SAMSUNG TV nicht, oder vielleicht sind wir nur zu dumm diese zu finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2016
    KeraM gefällt das.
  4. evil_pappe

    evil_pappe Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Irgendwie muss es im Menü aber sowas wie "Antennenassistent" oder "Antenneneinstellungen" geben oder!?
    So kenn ich das zumindest von verschiedenen Geräten.
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    ID mit entsprechende Frequenz eingeben
    das finde ich, aber deas andere nicht
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.714
    Zustimmungen:
    4.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was für ein Samsung TV ist das?
     
  7. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei meinem Samsung geht das so:

    MENU > Senderempfang > Sendereinstellungen > Satellitensystem (voreingestellte PIN 0000) > SatCR/Unikabel-Einst. . Dort SatCR/Unicable auf Ein; Adresse (ID) nennt sich "Steckplatznummer" (Samsung zählt korrekt von 1 bis 8.), Frequenz "Steckplatzfrequenz".

    Wenn es ein TV mit Twintuner ist, kann es nötig sein, vorher unter Senderempfang "Antennen-Verbindungstyp" auf Dual einzustellen.


    P.S.: Einen Suchlauf braucht man nur wegen Unicable nicht. Sofern die Programme an einer Anlage ohne Unicable bereits eingelesen wurden, reicht die Unicable-Konfiguration. Wenn man neu suchen möchte oder muss: Ich bevorzuge den Weg über Sendereinstellugen > Man. Sendereinstellung. Wenn man einen Tranponder wählt und im Untermenü Satellit scannen die Netzwerksuche aktiviert, wird der Sat komplett abgesucht (... sofern der gewählte Transponder empfangen wird und über den Transponder eine NIT gesendet wird).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2016
    heulnet gefällt das.
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    danke für eure hilfe. er hat mir jetzt eine info zukommen lassen, dass es vorerst mit dem SAMSUNG funktioniert. er schreibt mir, dass der SAMSUNG in seinem büro steht und da wäre die ID NULL, der SAMSUNG hat aber keine NULL. er hat es dann mit EINS probiert und schon klappte es. nun muss noch der haupt TV ( PANASONIC ) und eine media box der Telekom installiert werden. er hat aber nun eine kleine einstiegshilfe und falls ich eure hilfe nochmal benötige, dann melde ich mich.
    gruss und danke
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    In den Einkabelstandards gibt es kein Userband NULL, das haben offensichtlich Firmen eingeführt, um Inkompatibilitäten zu suggerieren. Frei nach dem Motto: "kaufe alle Komponenten bei mir, dann spielt es auch".
    Inverto ist so ein Beispiel. Das was die jetzt als "Unicable 2" verkaufen ist in Wirklichkeit JESS, außer dass die Userband-IDs falsch gezählt werden (nämlich bei NULL beginnen).
     
    heulnet gefällt das.
  10. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    Bist Du ein Verschwörungsverfechter....?

    Falls es Dir noch nicht aufgefallen ist, in der Informationstechnik wird mit 0 und 1 gerechnet. :D
     
    joeben gefällt das.

Diese Seite empfehlen