1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ist "Dr. House" auf dem Abstellgleis gelandet? Der US-Sender Fox arbeitet offenbar an einem Nachfolger des Quotenhits - diesmal mit einer weiblichen Hauptdarstellerin.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    momenterl:

    In den USA startet in diesem Monat die achte Season. Eine neunte Staffel gilt als eher unwahrscheinlich, da sowohl Hauptdarsteller Hugh Laurie (Dr. Gregory House) als auch Lisa Edelstein ("Cuddy") ihren Ausstieg aus der Serie angekündigt haben. "Cuddy" ist ab der achten Staffel nicht mehr dabei, House steigt nach der achten Staffel aus.


    naja wenn die 8. season in den usa läuft und edelstein nicht mehr dabei ist, dann ist es ja keine ankündigung von edelstein, aussteigen zu wollen, dann ists ja schon passiert. denn die sind ja schon lange gedreht worden.

    irgendwas hats da

    ist aber ein df beitrag....da muss man verständnis haben
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    "haben angekündigt" ist Perfekt (Vergangenheitsform). In der Meldung steht ja mitnichten "kündigen an", wie von Dir interpretiert. Beide haben gesagt, dass sie die Serie verlassen. Edelstein ist schon in der derzeit produzierten Staffel nicht mehr dabei, Laurie geht im Anschluss daran von Bord, insofern alles völlig korrekt

    "ist aber ein tv-satt-Beitrag... da muss man Verständnis haben" ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.507
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    Nein, sind sie nicht. Es wird auch waehrend der laufenden Season gedreht...meist gibt's nur ein paar Wochen Vorlauf
     
  5. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    Selbstverteidigung ist der beste Weg zur Un-Einsicht.
     
  6. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    "kündigten an" ist die Vergangenheitsform (Präteritum). Hört sich auch besser an. Das andere ist meiner Meinung nach die Vollendungsform. Daher auch der Name "Perfekt". Aber ich lass mich gerne belehren.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    Die Meldung ist eine völlige Lachnummer. Punkt A) Nach der 8 Staffel ist wahrscheinlich Schluss, aber sowas ist normal. Wenige Serien laufen so lang, weil die Kosten mit jeder Staffel deutlich steigen. Punkt B) Es werden ständig neue Serienkonzepte entwickelt und vor allem mit Produzenten erfolgreicher Serien. Diese beiden Punkte stimmen, sind aber praktisch informationslos. Keine Neuigkeiten. Der Rest im Artikel ist dann zusammengesponnen.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nachfolger von "Dr. House" in den Startlöchern

    Komisch, ich habe erst gestern noch in einem Interview mit Hugh Laurie erfahren, dass FOX in Verhandlungen für eine neunte Staffel steht und das neben Lisa Edelstein auch Olivia Wilde (13) nicht mehr dabei sein wird.
     

Diese Seite empfehlen