1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nachbearbeitung beim Pioneer DVR-540 H

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Runaway-Fan, 29. Mai 2006.

  1. Runaway-Fan

    Runaway-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    Anzeige
    Als Neuling im digitalen Videozeitalter habe ich eine Frage zum Pioneer DVR-540 H, der momentan in der engsten Wahl für meinen ersten digitalen Videorecorder steht:
    Kann ich das auf HDD aufgenomme Material mit dem Gerät Schneiden (also vorne und hinten sauber schneiden und evtl. Werbung rausschneiden) und das Ergebnis auf DVD brennen? Oder gibt es nur dieses Kapitelverstecken, was ich bei anderen Geräten gelesen habe?
    Also an einem Beispiel erklärt, was ich gerne machen möchte: Ich nehme z.B. 3 Stunden Musik auf und möchte da nur meine Lieblingsmusikvideos "zusammenschneiden" und auf DVD packen.
    Geht das mit dem Gerät? Wie ist es im Vergleich zu günstigeren Geräten (z.B. Samsung) oder zu teureren geräten (z.B. Panasonic)?

    Danke für jede Hilfe

    MfG
    Runaway-Fan
     

Diese Seite empfehlen