1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bosk, 10. Januar 2007.

  1. bosk

    bosk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hab ein kleines Problem:
    Ich hatte heute ein bisschen Zeit und Lust, und da hab ich mal meinen Receiver zurückgesetzt... (Das wollte ich schon länger machen).

    Nun habe ich folgendes Problem: Ich empfange alle Programme (auch Premiere usw), nur folgende Sender fehlen mir jetzt:
    - ARD
    - BR3
    - Phoenix
    Bevor ich meinen Receiver zurückgesetzt habe, waren diese Sender da.. Ich hab jetzt schon mehrmals den Receiver nochmal zurückgesetzt, mehrere Senderdurchläufe gemacht..
    Aber leider mit keinem Erfolg..

    Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte.. kann ich diese Sender manuell suchen?

    vielen vielen Dank, und viele Grüße
    bosk

    PS: Als Receiver hab ich den Telestar Diginova 2 PNK.. Bisher ohne Probleme
     
  2. bosk

    bosk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Hallo Leute,

    hat keiner eine Idee? Soll ich mir morgen einfach mal nen neuen Receiver kaufen?
    Ach ja, ich hab noch ne Frage: Bisher war mein EPG-Kanal Phoenix... Den hab ich ja leider nicht mehr..
    Welchen Kanal kann ich denn noch als EPG-Kanal hernehmen?
    Vielen Dank, und viele Grüße
     
  3. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    267
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Ich kenne die Möglichkeiten deines Receivers nícht genau. Aber informiere dich mal, auf welchem Kanal/ welcher Frequenz die fehlenden Sender liegen sollten und mache mal einem Suchlauf speziell auf diesem Kanal und/oder lass dir die Signalstärke/-qualität dieses Kanals anzeigen (wenn das dein Receiver ermöglicht). Und vergleiche die Signalqualität mit der eines guten Kanals.
    Der Fehler muss nicht bei deinem Receiver liegen.
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Wahrscheinlich 113 MHz.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  5. bosk

    bosk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Hallo Leute,
    vielen Dank für eure Antworten...
    Ich habe gestern kurz bei Kabel Deutschland angerufen. Da hat mir der Supportler dann folgendes gesagt:
    Diese Kanäle, die mir fehlen, liegen auf S2 (113,5 MHz). Ich brauche für diesen Bereich eine spezielle Dose (geringe Dämpfung).

    Was mich nur wundert (und auch den Supportler): Diese Umstellung liegt schon mehrere Monate zurück. Und bei mir lief bis jetzt alles ohne Probleme (bis zu meinem Reset).

    Ich werde heute mal in ein Baumarkt fahren, und eine neue Antennendose kaufen..

    Könnt Ihr mir da irgendwas empfehlen?

    Vielen vielen Dank, und viele Grüße
    bosk
     
  6. kaiserscharrn

    kaiserscharrn Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    470
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 WL 66 P
    Kathrein UFS922
    Philips DCR 5005
    Panasonic DMR-EH52
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Hmmm...

    Ich hatte das selbe Problem nachdem sich mein Receiver von selbst resettet hatte. :-(

    Alle Programme wurden gefunden, nur ARD etc. nicht. Eine manuelle Suche auf 113,5 Mhz hat die Programme zurückgebracht und seit dem läuft wieder alles problemlos. ;-) Ich denke nicht dass Du eine neue Dose brauchst.
     
  7. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    267
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Nicht so schnell.
    Erstmal verifiziere diese Hypothese, wenn es möglich ist, mit Hilfe der Pegelanzeige deines Receivers. Ich finde es auch seltsam, das das Problem erst nach einem Reset deines Receivers aufgetreten ist. Wie alt ist denn die bestehende Dose ?

    Dann brauchst du die technischen Daten der bestehenden Dose ( Durchgangs-/Enddose ? Und die Dämpfungswerte der Dose )
    Du brauchst dann eine Dose mit den gleichen Daten. Nur ohne das bei alten Dosen vorhandene Filter für den UKW-Bereich.
     
  8. bosk

    bosk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    @kaiserscharrn
    nen manuellen Senderdurchlauf hab ich gestern ein paar mal gemacht (auf diesen Frequenz-Bereich). Leider hat das nichts gebracht

    @mkossmann
    Ich hab da als Dose eine Enddose (Ich würde aber eine Durchgangsdose trotzdem noch mit kaufen..)...

    Ich finde es aber auch sehr seltsam, das des ganze jetzt nimmer funktioniert... Ich hab nun Kabel Digital seit September 2005 zuhause, und hatte noch nie Probleme....

    Ich sag euch auf jeden Fall Bescheid, ob sich was mit der neuen Dose getan hat....
     
  9. bosk

    bosk Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    93
    AW: Nach zurücksetzen des Receivers kein ARD, BR3 und Phoenix mehr

    Hallo zusammen,

    sodalla, ich kann zum Glück einen Erfolg melden. Ich hab jetzt folgendes gemacht..

    - Neue Dose beim Baumarkt gekauft
    - Neue Dose zuhause eingebaut
    - Sendersuchlauf starten lassen
    - Die Sender, die mir gefehlt haben, sind nun endlich da

    Dann habe ich die alte Dose wieder eingebaut.. Und siehe da.. Auch hier sind alle Sender wieder da...

    Jetzt wollte ich euch nochmal Fragen: Wie geht denn das?

    Ich bin jetzt auf jeden Fall wieder froh, dass alles wieder funktioniert...

    Vielen vielen Dank, und viele Grüße
    bosk

    PS: Auch mein EPG-Kanal "Arte" geht wieder ohne Probleme :)
     

Diese Seite empfehlen