1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um Kosten zu sparen will das ZDF mit ZDFkultur einen seiner Spartensender zeitnah abwickeln. Für einen Abgesang auf die Digitalkanäle ist es allerdings zu früh - vorausgesetzt man findet jetzt den Mut, die vorhandenen Ressourcen sinnvoll auf die beiden verbliebenen Sender zu verteilen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Einsparen kann immer gut sein, wenn dabei was Gutes herum kommt. Sinnvoll wäre es gleich auch die SD-Sender mit einzustellen und so auch enorm Kosten zu sparen. Damit hätte das ZDF so viel Geld, dass dann der VPRT sich wieder zu Wort melden könnte, mit seinen Befürchtungen durch die sinnvollere Investition der beiden Spartensender. Zwar schade um zdf.kultur, aber wenn dafür zdf_neo & -info gestärkt und ausgebaut wird, um so besser.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Es wäre ja mal interessant zu wissen wie viel Geld denn durch die Einstellung des Senders eingespart wird.
     
  4. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Ich habe mal bei "heute plus" gehört, glaube ich, dass die Spartensender bzw zdfinfo nicht so viel Geld kosten sollen, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Genau weiß ich das nicht mehr, aber es soll sich aber aber im Tausenderbereich halten, also etwas unter 100000 für alle Sparten zusammen, ungefähr. zdfinfo hat meist bis zum ReLaunch nur abgenudelt. Allerdings jetzt wo es langsam eigenständiger und ausgebaut wird, wird es sicher um einige Tausend Euro teurer. Will aber nichts Falsches behaupten, sondern leite nur das ab/ weiter, woran ich mich ungefähr erinnere was bei heute plus mal besprochen/ gesagt wurde.
     
  5. premierekunde

    premierekunde Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Ich bin zwar kein Fernsehdirektor noch kann ich mir aus wirtschaftlichen Gründen einen Überblick erlauben, aber ich finde dass mit ARTE TV bereits ein großer kultureller Bereich im TV abgedeckt ist und war.

    Mich wundert immer wieder warum die TV-Sender keinen Mut zur Öffnung ihrer Archive haben und es keine Sender a la Nostalgie TV gibt. Ich schau mir gern ältere Sendungen aus den 70iger und 80iger Jahren an und vermisse gerade Wiederholungen aus dieser Zeit.

    Der gesamte Mainstreambereich interessiert mich halt nicht so und gleicht sich auch zu groß - ob Privat- oder ÖR-TV.
     
  6. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Was mich stört ist die Diskussion um Einstellung eines solchen Kanals. Einerseits beweist das ZDF gerade bei ZDFKultur soviel Mut, auch mal von Metal-Festivals länger zu berichten und damit eine Sparte abzudecken, andererseits wird von Abwicklung eines Senders gesprochen. Da kann man doch dran fühlen, was da wieder auf der Strecke bleibt, genau die Programmteile, die nicht dem "Massengeschmack" entsprechen. Dann kann ich auch gleich VIVA gucken. Mir wird immer ganz komisch, wenn ich solche Artikel lese. Ich habe die Angst, dass es irgendwann mal 1000 Programme gibt, die alle nur eine Zielgruppe bedienen. Genauso, wie es irgendwann nur noch Discounter gibt, die alle das gleiche (schlechte) Sortiment haben und dann die Preise erhöhen.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Es würde mich auch freuen wenn die Inhalte wie Konzerte oder Classics auf die verbleibenden Kanäle, sprich zdf_neo verteilt wird.
    Gerne wollte ich immer eine Widerholung von Dalli Dalli oder disco aus meiner Kindheit anschauen.
    Nur der grüne Rahmen hatte es mir verübelt und lieber drauf verzichtet..
    Daher die riesen Bitte an die hier Mitlesenden des ZDF: Wenn Classics in die Nachmittagsschiene von zdf_neo verlagert werden, dann aber künftig rahmenlos!
     
  8. Eduard10

    Eduard10 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    ZDF-Kultur-historische Übersicht:
    Schritt 1: Umbenennung von ZDF-Theater
    Schritt 2: ZDF-Kultur in HD
    Schritt 3: Nur alte SD-Sendungen in schlechter Qualität
    Schritt 4: Einstellung des Senders
    Schritt 5: Geld sparen

    Frage: Wo ist die Logik? Oder hat das ZDF keine Idee mehr wieviel Geld sie haben bzw. zu kurz kommen und wie es weiter gehen soll mit ihrem Geschäft?
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.056
    Zustimmungen:
    4.673
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Mehr Mut für das Hauptprogramm wäre mit lieber.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nach ZDFkultur: Mehr Mut für die Digitalkanäle - Kommentar

    Mit 3sat und Arte gibt es bereits zwei Kulturprogramme, an denen das ZDF beteiligt ist. Das sollte reichen.

    Richtige Entscheidung!
     

Diese Seite empfehlen