1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach vorne beugen beim Dehnen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 11. August 2009.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Bevor man mit dem Sport anfängt, dehnt man ein bißchen. Ich habe mich aber immer gefragt, das was nach vorne beugen überhaupt bringt. Dass ich meine Beinmuskulatur dehne, dient dazu, um Zerrungen zu vermeiden. Aber wozu muss ich mich nach vorne beugen und veruschen, mit den Fingern meine Fußspitzen zu erreichen? Ist doch total schwer :)
     
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Naja kommt doch drauf an was du machst.

    Aber die Muskeln im Rücken und Bauch werden doch beansprucht...
     
  3. AW: Nach vorne beugen beim Dehnen


    Vorbeugen
    ist besser als Heilen, wusste schon
    Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim.:)
     
  4. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Mein Rücken ist doch schon geheilt :)
     
  5. AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Du hast es gut.

    Vorbeugen ist auch besser, als auf die Schuhe zu reihern.:)
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Ich verstehe die Frage nicht so recht?
    Jeder Depp kennt das aus dem Schulsport, das man erstmal ein paar Runden um den Platz rennt oder im Froschgang/Entengang eine Runde in der Turnhalle dreht bevor es zu irgendeiner sportlichen Aktivität kommt.
    Ab 25 Jahren ist man in den meisten Sportvereinen sowieso automatisch in der Seniorengruppe und sone Art Aufwärmen verschafft einem da schon einen kleinen Vorsprung im ersten Match.:D
     
  7. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Also in meiner Sportart sitzen sich meist 2 alte Säcke gegenüber an einem Tisch auf dem steht ein Brett und sie stieren stundenlang auf die Figuren die darauf herumstehen.Gegen Ende der Zeitkontrolle kann es hektisch werden und die Koordination der Extremitäten ist verstärkt gefragt aber im Allgemeinen wird sich in meiner Sportart explizit nicht aufgewärmt.
     
  8. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Golf?
     
  9. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach vorne beugen beim Dehnen


    :D:D Ich tippe eher auf Schach...:D:D:LOL:
     
  10. AW: Nach vorne beugen beim Dehnen

    Musste ich aufgeben, zu gefährlich.
    Nachdem mir mehrfach während des Spiels das Hirn aus der Nase lief.....:)
     

Diese Seite empfehlen