1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Unfall: Drehpause für "Mission: Impossible"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.809
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Beim Dreh von "Mission: Impossible - Rogue Nation" klammerte sich Tom Cruise an ein startendes Flugzeug. Er ist für kühne Stunts bekannt. Doch diesmal ist etwas schiefgelaufen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Die Nachricht passt so gar nicht zum Filmtitel:LOL:
     
  3. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.060
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Die Mission war "impossible", deshalb ist Tom Cruise verunglückt...

    Hat Andy Serkis nach den Dreharbeiten von "Planet der Affen: Survival" nicht Zeit?

    So viel schwieriger wird es ja nicht sein, Serkis eine computergenerierte Tom Cruise Haut überzuziehen, als die eines Schimpansen ;-)
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.886
    Zustimmungen:
    12.041
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich hätte hier ein paar alternative Schlagzeilen:

    "Auch Tom Cruise wird älter"
    "Scientology Mitgliedschaft stoppt nicht den Alterungsprozess"
    "Warum man Stunts den Stuntmen überlassen sollte"
    "Stuntmen sind ersetzbar, Stars nicht"
    "Ab 30 verliert der Körper an Elastizität und Kraft - bei allen Menschen, auch bei Stars"
    "Alter schützt vor Torheit nicht"
     
    2712 gefällt das.
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.176
    Zustimmungen:
    3.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mit dieser Deiner Aussage hast du ja 100% ig Recht, aber wird dadurch auch die Tatsache bekannt gemacht, daß es eine Drehpause gibt, und nur das war doch hier Thema.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.886
    Zustimmungen:
    12.041
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich wollte damit ja auch mehr darauf hinweisen, dass diese Drehpause alleine der Eitelkeit des Hauptdarstellers geschuldet ist. Hätte sich ein Stuntmen den Fuß gebrochen, wäre das nicht weniger bedauerlich für die Person, aber eine Drehpause wäre nicht nötig. Aber das ist letztendlich eine Frage der Produzenten und deren Versicherungen. Ich könnte mir vorstellen dass es teurer ist einen Tom Cruise für Stunts zu versichern, als einen John Doe.
     
  7. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.060
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Naja, Jean-Paul Belmondo hat damals auch viele Stunts selber gemacht.
    Bei den Stars gehört das zum Teil wohl zum Image dazu.

    Wenn man in allen Lebenssituationen verpflichtet wäre, Risiken zu vermeiden, könnte mir mein Arbeitgeber womöglich meinen Skiurlaub verbieten ...
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... bei dem Budget das der Film hat, ist der Unterschied ob JohnDoe oder der Hauptdarsteller versichert werden muss vermutlich nur ein "Nebenkriegsschauplatz", da schmerzt eine ruhende Produktion nun sicherlich viel mehr.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.886
    Zustimmungen:
    12.041
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Jean-Paul Belmondo war auch ein Star...;)
    Und damals waren Filme einfach Filme, und keine renditeorientierten Finanzprojekte.

    Zumindest sollte dein Arbeitgeber das Recht haben, dir fristlos zu kündigen, wenn dein Skiunfall unter Alkoholeinfluss stattfand. In dem Fall sollte deine Krankenkasse auch das Recht haben, die Bezahlung der Behandlung zu verweigern. Wenn ich im Sommer die Alkohol-Abfüllstationen an den Skiliften sehe, frage ich mich sowieso was das mit Sport zu tun hat. Mit "Skiurlaub verbieten" rennst du bei mir offene Türen ein, zumindest in der Kombination mit Alkohol.
     
  10. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.060
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Alkohol auf der Piste kann ich auch nicht ausstehen ...

    Auch bei den Bergwanderungen im Sommer vertrage ich ihn inzwischen nicht mehr so gut: Der macht einfach nur kurzatmig, wenn es nach der Mittagspause noch einmal zur Sache geht ...

    Beim Abstieg an der ersten Hütte unterhalb der Waldgrenze gibt es dann evtl. ein Weizenbier ;-)