1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Metzer, 11. Februar 2008.

  1. Metzer

    Metzer Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Experten,

    vermutlich werden solche Fragen öfter gestellt, habe aber bei einem kurzen Überblick nichts Gleiches gefunden.
    Ich bin innerhalb meiner PLZ umgezogen und habe den gleichen Anbieter im Haus - Kabel Deutschland. Für mein abonniertes Progammpaket ebenfalls von KD nutze ich eine Nokia D-Box 2 mit Linux, die bisher einwandfrei funktionierte. Momentan sehe ich leider nur die ARD- u. ZDF-Sender in digitaler Form, keine Privaten und auch keine abonnierten Sender. Reset der D-Box ist durchgeführt, Sendersuchlauf auf ...
    KD verweist mich an die Verwaltung, welche einen Auftrag auslösen müsste und die Verwaltung meint, dass niemand kommen müsse, da ein digitales Signal anläge. Im Haus selbst bin ich der einzige Mieter mit entsprechendem Abo.

    Kann ich selbst noch etwas einstellen oder wer ist der richtige Ansprechpartner in meinem Fall? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Wenn in der alten und neuen Wohnung Kabel Deutschland der Kabelanbieter ist und in der neuen ARD/ZDF digital empfangbar ist:
    Findet die d-box2 die Premiere-Sender?
    Wenn ja,dann würde ich beim digitalen Privat-TV-Empfang auf ein Problem mit dem Hausverstärker tippen der vielleicht nur bis 450MHz funktioniert.
    Da die Privaten auf 450MHz(S39),458MHz(S40) und 466MHz(S41) liegen.
    KD-Home müsste funktionieren auf S32,33,34 und S36.

    Gruß Bernd
     
  3. Metzer

    Metzer Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Danke für die Antwort. Die D-Box findet alle Sender auch die von Premiere. Dabei zeigt mir EPG sogar an welche Sendung läuft, nur Bild und Ton bleiben weg.
    Vor ca. 2 Jahren hatte ich bei längerer Deaktivität der D-Box (noch ohne Linux und mit den bekannten Alterserscheinungen am Display) ähnliche Probleme, allerdings sah ich überhaupt nichts. Ein Anruf bei der KD-Hotline half dann stets, keine Ahnung was die gemacht hatten. Diesmal war man sich sicher, dass das Problem nur am Verteiler im Keller beseitigt werden kann und für einen Auftrag dazu sei ausschließlich meine Hausverwaltung zuständig. Offenbar scheint dies auch die richtige Auskunft zu sein.
     
  4. rwstevie78

    rwstevie78 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Hallo.
    Das selbe Problem habe ich auch. Nach dem Umzug empfange ich nur noch die "öffentlich-rechtlichen", wie ARD und ZDF sowie sämtliche "Dritte" aber merkwürdigerweise auch den Premiere-Bundesliga-Kanal einwandfrei. Alle anderen Sender (private wie Pro7, RTL, SAT 1, etc) findet mein Receiver bei einem Suchlauf nicht.
    Mein Hausverteiler ist auch für den erweiterten Empfangsbereich (über 450 MHz) vorgesehen, sodass ich dieses Problem ausschließen kann.
    Ein Anruf beim Anbieter (unitymedia) ergab, dass ich versuchen solle, die Antennendose auszutauschen, da meine jetzige evtl. nicht für den digitalen Empfang vorgesehen sein könne. Ist das möglich und könnte das helfen? Oder könnte das Problem ein anderes sein?
    Danke im Voraus für eure Hilfe.
    Mfg
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Hört sich an, als wenn die Freischaltung nocheinmal durchgejagdt hätten.
    Am besten nochmals anrufen und sagen, dass die Sender zwar da sind, aber die Box sie nicht entschlüsselt, daraufhin wird man wohl die Freischaltung nochmals senden und das ganze sollte laufen. D-Box dabei auf einem Abokanal laufen lassen, das kann durchaus 30 Minuten und länger dauern, das kannst Du aber auch mal im Vorfeld testen.

    Das kann schon sein, wenn die Dose nicht "digitaltauglich" ist dann geht da nicht das ganze Frequenzband durch, sondern der obere Teil wird geblockt und der Empfang des oberen Bandes wird unmöglich.
    Das kann durch die Antennendose aber auch durch ganz einfache Verteiler passieren, die im Einsatz sind.

    digiface
     
  6. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Bei alten Wanddosen wurden die Kanäle direkt über dem UKW-Bereich S02/S03 (113/121 MHz) auf die Radio-Buchse der Dose ausgefiltert, da sie früher mal für Radioempfang gedacht waren. Mit einer kleinen Adapterstecker-Kupplung kann man das selber feststellen.

    Inzwischen hat KabelD dorthin die ÖR-Sender gelegt, umgekehrt UnityMedia die verschlüsselten Privaten.

    Mit einer aktuellen Dose läßt sich das Problem leicht beheben.
     
  7. rwstevie78

    rwstevie78 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Erst mal vielen Dank für die bisherige Hilfe. Jetzt noch eine Frage (vielleicht für doofe). Was für eine Dose benötigt man zur Behebung und woher bekommt man sowas? Im "normalen" Handel, oder sollte man da zu einem Spezialgeschäft gehen?
    MfG
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Sowas gibt's im normalen Handel.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    Mittlerweile sind diese Dosen Standard, Du solltest nur auf eine geringe Dämpfung achten.

    Ist es eine Durchgangsdose die da sitzt?

    Im Vorfeld kannst Du ja auch mal die Dose weg machen und an das Kabel einen Antennenstecker dran machen und dann den Receiver direkt anschließen, sollte es dann gehen, dann weisst Du das es die Dose ist, wenn nicht, dann kannst Du dir den Weg und die Kosten sparen und wir müssen weitersuchen.

    Die Dose sollte von 5 bis 862 MHz gehen.

    digiface
     
  10. rwstevie78

    rwstevie78 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Nach Umzug nur ARD und ZDF digital

    So, da wäre ich wieder. Hab mir jetzt so eine Digital-Taugliche Dose besorgt und diese auch angeschlossen. Zu den ÖR und den Dritten sind jetzt noch ein paar Programme hinzugekommen, so welche wie Phoenix, Giga Digital, 1-2-3tv u.s.w. Wie gesagt, die Fußball-Programme von Premiere sind auch alle einwandfrei. RTL, SAT1, PRO7, RTL2 u.s.w. fehlen nach wie vor.

    Kann es evtl. sein, dass es daran liegt, dass mein TV-Gerät erst an 2. oder 3. Stelle in der Anschluss-"Kette" liegt, die sich in meinem Haus befindet?

    MfG
     

Diese Seite empfehlen