1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Umstellung: Fast die Hälfte wechselt nicht zu DVB-T2 HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.628
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ist diese Umfrage ein Beleg für einen scheinbar stotternden Start für DVB-T2? Nur jeder Zweite (51,2 %) der ehemaligen DVB-T-Nutzer nutzt seit dem 29. März DVB-T2 HD.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    PC Booster gefällt das.
  2. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Repräsentativ wird's doch erst ab 1000 Teilnehmern. Außerdem sind viele Regionen noch nicht umgestellt und empfangen nach wie vor noch DVB-T.
     
    Koelli gefällt das.
  3. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    1.519
    Punkte für Erfolge:
    163
    200 befragte Leute! Sowas unrepräsentasives sollte hier gar nicht erst veröffentlicht werden...
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.043
    Punkte für Erfolge:
    273
    Würde das Ergebnis anders lauten wären 200 Leute OK? ;)

    Egal wie repräsentativ die Umfrage ist, sie deckt sich perfekt mit den Beobachtungen die ich in meinem privaten Umfeld mache. Viele ehemalige DVB-T Nutzer wechseln den Empfangsweg, oder verzichten auf Zweit- oder Drittgeräte.
     
  5. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Leute haben Netflix oder die ÖR über DVB-T2, wenn das Gerät ausgetauscht wird sowie die Mediatheken. Wer braucht da RTL & Co.? Notfalls schaut man das US-Gegenstück einer RTL-Show auf Youtube an.
     
  6. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es ist aber lobend zu erwähnen, dass schon im Teaser die Zweifel an der Aussagekraft der Umfrage deutlich gemacht werden.

    Strotti
     
  7. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Schon alleine dass so eine Meldung bei Digitalfernsehen.de steht, beweist mittlerweile, dass man diese Mledungen nicht ernst nehmen kann. Für mich ist die Seite Unterhaltung - die bessere BILD für SAT-TV.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.852
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was hätte ich angekreuzt ?

    Ich hab Satempfang + DVB-T Empfang, und beides Läuft ohne Probleme :D
    Mein Fritzbox Monitor meldete vor Kurzem "TNS Dimatep...." bin ich natürlich nicht dran gegangen.
     
  9. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schließe mich dem grundsätzlich an, würde allerdings das Wort "bessere" streichen.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.215
    Zustimmungen:
    4.123
    Punkte für Erfolge:
    213
    Na so eine Ehre aber auch.... Dass eure Majestäten sich hier unter das "gemeine Volk mischen"...

    Hmm, und wenn mir etwas nicht gefällt, was mache ich dann??
    So richtig konsequent, scheint ihr zwei Helden mir nicht zu sein...
    Aber es ist wahrscheinlich genauso wie mit genannten Blatt, keiner liest jenes, oder anderes, gibt dessen lesen öffentlich zu...
    Eure Worte wurden vernommen, Ihr dürft jetzt wieder unter euren Stein krauchen oder mir "die Meinung geigen".
    Ich überlese diese dann geflissentlich - versprochen. :)
     

Diese Seite empfehlen