1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

* Nach "tuxen" schlechterer Empfang - gibt's das? *

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Der_Filmfreund, 7. August 2003.

  1. Der_Filmfreund

    Der_Filmfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Vor x Jahren kaufte ich ein SONY 16:9 Gerät (76er) für satte 5500 Märker. Irgendwann abonierte ich dann DF (kennt das noch jemand?) und war von der durch die dBox2 "gelieferten" Bildqualität ganz von den Socken. Kristallklares Bild - praktisch ohne Rauschen.

    Nun wurde meine Box vertuxt und was soll ich sagen: Tolle Menüs - superschnelle Umschaltung, aber:
    - die Schärfe hat scheinbar stark nachgelassen
    - die Farben sind ziemlich farblos geworden
    Ist es nun eine Täuschung, oder kann das tatsächlich möglich sein?

    Außerdem bleibt die Box nun auch öfter mal hängen ;-( - selbst beim "Schlafen schicken" hängt sie sich schon mal auf. Bei einem einzigen "Testspiel" (Lemmings) hängte sie sich prompt auch auf.

    Mein Tuxer meint, von einem Schärfe- und Farbverlust hätte er noch nie etwas gehört, aber ich sollte der Box mehr Flash-Speicher spendieren, dann sollten die Probs ein Ende haben (die Hänger ohnehin). Der Speicher soll aber angeblich 150 Euro kosten ("Tagespreise"!).

    Mehr Speicher ermögliche angeblich einen größeren Puffer zur Bearbeitung der Daten. Außerdem muß Speicher immer paarweise verbaut werden.

    Ist das alles so möglich und oder richtig oder will mich da einer ganz gewaltig über den Tisch ziehen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist entweder Einbildung oder eine falsche Einstellung der Video Betriebsart. Denn es ist die Hardware die das Bild erzeugt und die Software hat kein Einfluss darauf.
    Das ist ein abzocker! wüt Den Flash zu vergrössern hat kein Einfluss auf irgend eine Funktion der Box. Es macht einfach keinen Sinn diesen zu vergrössern da das Betriebsystem immer nur 8MB benötigt.
    Das ist auch blödsinn da der Flash beim Booten komplett in den Ram geschrieben bzw. Entpackt wird. Der Flash kann nichts puffern. (ist ja auch viel zu langsam dazu)
    Gruß Gorcon
     
  3. Der_Filmfreund

    Der_Filmfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Du meinst also, er ist ein Abzocker! Dann bin ich mal gespannt, wie er reagiert, wenn ich keine "Verbesserung des empfundenen Schärfe- und Farbverlustes" melde.

    Mit Betriebsart meinst Du wohl die Einstellungsmöglichkeiten "16:9 - 4:3 LB" etc. Habe alles längst durchprobiert und empfinde hinsichtlich Schärfe und Farbe alles gleich - da ich ein 16:9-Gerät benutze, muß ich auch 16:9 einstellen (bei 4:3-Sendungen muß ich am TV eben auf 4:3 umschalten, weil das Bild sonst breitgezogen wird (Breitköpfe).

    Dann frage ich mich, woher die Hänger kommen. Das passiert so alle 3 bis 4 Stunden direkt nach Umschalten von einem Kanal auf einen anderen und sehr oft beim Ausschalten der Box (Ausschalttaste länger als 3 Sekunden drücken).

    Äääh, und last but not least - vielen Dank für Deine Antwort ... läc
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was soll die Bildschäfe damit zu tun haben? durchein Absolut nichts. Die Chips bekommen ja nur Steuerbefehle und arbeiten dann ohne die Software weiter.
    Probiere doch mal die Video einstellungen durch. winken RGB sollte eigentlich das beste Bild bringen. dann kommt YuV (wird aber nur von wenigen Geräten unterstützt) erst dann S-Video.
    Stelle mal auf Automatik. winken
    Gruß Gorcon
     
  5. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    ich würd mal gucken ob statt RGB FBAS eingestellt ist.
     
  6. Der_Filmfreund

    Der_Filmfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    zu oben: Hoffe, daß ich morgen meine Box zurückbekomme. Werde dann die vorgeschlagenen Einstellungen vornehmen und hier berichten!

    Zu o.a. Speicherfeststellungen: Habe "meinen Tuxer" nochmal hinterfragt. Angeblich wurden nun 2 * 4 MB Flashspeicher eingebaut (für zusammen EUR 150). Er meinte, entgegen weitläufiger Meinung werden ab Werk die Boxen nur mit 2 * 2 = 4 MB Flashspeicher ausgeliefert.

    Kann das jemand bestätigen oder wie kann ich "ihn" überführen? Ich meine, ich zahle gern, was Sinn macht, aber wenn ich merke, daß ich über den Tisch gezogen werde, ist schluß mit lustig!

    Vielen Dank im voraus!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Jede D-Box hat insgesammt 8MB Flash! es gibt welche mit 2x4 und welche mit 1x8MB.
    2x2MB gibts nicht da die BN Soft (fast) den gesammten Speicher benötigt.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 08. August 2003, 14:15: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  8. Der_Filmfreund

    Der_Filmfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Sooo, habe nun nach Reklamation meine dBox endlich zurückerhalten.

    Nun ist aber eine andere Software-Version drauf: Neutrino gbox.

    Die Bildqualität ist nun so, wie ich sie in Erinnerung hatte, also bestens, ABER:

    Umschalten von einem Kanal auf den anderen dauert 16 Sekunden (in Worten: Sechzehn)

    Das gibts doch nicht! Ich verzweifle noch an dem Kram.

    Wo gibts denn eine Bedienungsanleitung (möglichst in Deutsch) - vielleicht ist ja nur ein Menü-Parameter "verbogen"?
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    <small>[ 20. August 2003, 00:21: Beitrag editiert von: Reichi_NB ]</small>
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Das könnte nicht an dem Zusatz "gbox" liegen.
    Das ist ein EMU.
    Tierquäler!
    Wir sehen hier Schwarzseher nicht gern-
    entweder Du machst ein offizielles Image
    mit auch nur bezahlten empfangbaren Premiereabo drauf
    oder verzischst Dich mal hier aus dem Forum.
    Illegales wird hier nicht supportet!
     

Diese Seite empfehlen