1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von xyladecor, 9. November 2004.

  1. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    Anzeige
    hallo freunde,

    habe da ein sehr merkwürdiges problem, folgendes:

    ich habe gestern den feed des "within-temptation"-konzerts aus paris auf 23,5° auf die HD meiner dream aufgezeichnet, das ganze war in 4:2:2, die aufnahme (ca. 2 1/2 stunden) beträgt satte 9 gb.

    spiele ich das file auf der dream ab ist natürlich kein bild zu sehen, der ton ist wie bei 4:2:2 ausstrahlungen normal, sehr gut zu hören, also völlig okay.

    nachdem ich aber mit dreamtsman die aufnahme auf die HD meines PC´s transferiert habe, und anschliessend mit projekt x ins m2p format konvertiert habe, habe ich zwar das bild, aber keinen ton, im übrigen auch im .ts file ist am pc kein ton mehr da, nur mehr das bild.

    weiss vielleicht jemand wie ich es bewerkstelligen kann, auch den ton dazu zu bekommen, an sich muss er ja im file vorhanden sein, denn sonst hätte ich ja auf der dream keinen.

    das demuxen des m2p files habe ich auch schon versucht, aber die mpa datei ist stumm ;-(

    ciao ciao
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    ..vielleicht den ton selbst neu einsingen? :D

    Da sind aber mehrere merkwürdigkeiten in deinem beitrag. Satte 9GB für 2 1/2 stunden sind nicht das pralle. Guck nochmal nach..

    >und anschliessend mit projekt x ins m2p format konvertiert habe..

    ..weisst du überhaupt, was pj.x macht? Das tool demuxt.. wie willst du hinterher aus dem video_ES noch'n ton rausquetschen?
     
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    natürlich weiss ich was projektx macht, schliesslich arbeite ich fast täglich damit, und ich konvertiere alle "normalen" aufnahmen, vom .ts format ins m2p format, damit ich das file dann anschliessend in mpeg-vcr das file schneiden und gleichzeitig als mpg abspeichern kann.

    natürlich kann es auch demuxen, aber eben nicht nur, du hast ja auch links die auswahlmöglichkeiten was du tun willst, schau dir das nochmals näher an.

    gut was ich korrigeren muss ist, dass es wohl eher 4:2:2 ist, wohl kein HDTV.

    ciao ciao
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    Genau das selbe Problem. Hab auch das WT Konzert mit der Dream aufgezeichnet, Ton kam, aber in der demuxten Datei is nix mehr von zu hören. DVR-Studio kackt (natürlich) ab, ProjectX und PVAStrumento wirft tonnenweise Fehlermeldungen raus. Spiele ich aber das TS File aufm PC ab, geht alles bestens. ProbDVB brachte im Livestream auch kein Ton raus, das Sendeformat war irgendwie komisch.
     
  5. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    hmmm, irgendwie muss das ja hinzukriegen sein, da ja alle bild- u. tonfinhalte im file vorhanden sein müssen.

    das schlimmste was sein kann wäre, den ton auf der dream abspielen zu lassen, und am audioausgang zum pc schicken und aufzeichnen, und danach bild und ton zusammenzumuxen, nur mit welchen programm bekäme ich das ordentlich synchron hin?

    ciao ciao
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    Wenn es ein normaler ts ist (weiss nicht, wie das bei der DB ist), kannst du 4:2:2 mit dem elecard player abspielen. Das wird nur etwas dauern, weil er immer vorher den ganzen file scannen will.
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    zumindest mir gehts ja nicht ums abspielen, sondern dass das ganze weiterverarbeiten kann, sprich auf ´ne dvd bekomme, und zwar mit ton...

    ciao ciao
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    Na probiers doch erstmal abzuspielen!
    Dann kann man wenigstens sagen obs an einem fehlenden Codec liegt. ;)
    Gruß Gorcon
     
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    windows media player kann es überhaupt nicht abspielen, vlc player spielt, will auch kurz mit dem ton anfangen, sprich man hört kurz was, dann bricht er ab.

    in mpeg-vcr spielt er das video ab, aber halt ohne ton.

    ich habe jetzt mal versucht das .ts file mit pvastrumento zu demuxen, das läuft schon 2 stunden, mal sehen was dabei rauskommt.

    ciao ciao
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Transfer der .ts datei kein Ton mehr am PC

    Na das ist doch schon mal eine Erklärung!

    Wie willst Du denn das demuxte abspielen wenns jetzt schon nicht geht?
    Dir fehlt der passende Codec.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen