1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Renovierung Einzeldose durch 3 Dosen ersetzen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Griesel, 1. Dezember 2008.

  1. Griesel

    Griesel Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    folgende Situation: Bis vor kurzem hatte ich BK-Versorgung in der Wohnung. Die Installation bestand aus einer Einzeldose mit 2,5dB Anschlussdämpfung. Eine ca. 20m lange Koaxialleitung führt in den Keller und ist außerhalb meines Einflussbereichs an einen 4-fach-Abzweiger angeschlossen (11-dB-Abzweig).

    Ich habe die Wohnung renoviert und habe jetzt in drei Zimmern Dosen für RF/TV vorgesehen. Die alte Leitung endet an einer zentralen Stelle von dort aus habe ich einmal sternförmig eine Leitung zu jeder Dose gelegt und außerdem habe ich alternativ Verbindungsleitungen von Dose zu Dose liegen, sodass auch eine Strangverschaltung möglich wäre.

    Wie schaffe ich es nun, dass ich alle Dosen gleichzeitig in Betrieb nehmen kann. Nach meinem Verständnis habe ich eine Stichleitung, weil die von einem Abzweiger entspringt.

    Kann ich das Signal mit einem Verstärker so aufbereiten, dass ich alle Dosen betreiben kann? Welche Topologie wäre dann zu wählen?

    Euer
    Griesel
     
  2. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Nach Renovierung Einzeldose durch 3 Dosen ersetzen

    Was soll das denn sein? Es gibt nur Stich/Einzelanschluss oder Stamm/Baum.

    Yepp.

    Nach dem Verstärker am HÜP auf einen 2fach Verteiler gehen und in der Wohnung einen 3fach Abzweiger installieren. Einen zusätzlichen Verstärker in der Wohnung würde ich vermeiden wollen.

    Lutz
     
  3. Griesel

    Griesel Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Nach Renovierung Einzeldose durch 3 Dosen ersetzen

    Hallo Lutz!

    Erstmal recht herzlichen Dank, dass Du Dich meines Problems angenommen hast.

    Ich habe mich bemüht es möglichst genau darzustellen. Ist mir offenbar nicht gelungen... Ich versuch's nochmal. Da ich mich bei der Renovierung nicht festlegen wollte, welche Topologie (ich nenne es mal Stern oder Strang) in der Wohnung zum Einsatz kommen wird/muss, habe ich ausreichend Leitungen gelegt, so dass innerhalb der Wohnung beides möglich ist.

    Welche jetzt zum Einsatz kommen soll, das ist genau meine Frage. Bis dato hatte ich eine Einzeldose an einer Stichleitung. Jetzt möchte ich stattdessen drei Dosen gleichzeitig betreiben.

    Das wäre sicherlich die schönste Lösung. Aber die geht eben nicht, weil ich keinen Zugriff auf den Teil der Anlage habe.


    Daher formuliere ich meine Frage nochmal anders. Kann ich ausgehend von einer Stichleitung irgendwie (z.B. mit einem Verstärker oder sonst irgend einem Trick, den ich bisher nicht kenne) drei TV/RF-Dosen gleichzeitig speisen?

    Griesel
     

Diese Seite empfehlen