1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Raab: ProSieben stellt sich breiter auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der kommenden Woche wird sich Stefan Raab aus der TV-Welt zurückziehen. Unklar war bisher, wie ProSieben diesen herben Verlust verarbeiten wird. "TV total" wird es nicht mehr geben, doch der Sender will die Zäsur auch für sich nutzen und sich wieder breiter aufstellen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Mehr Joko&Klass gefällt mir garnicht! :(
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    Joko, Next Top Model, Kiss Bang Love, keines der Programme werde ich schauen :D
     
  4. momper

    momper Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hatte schon befürchet, sie zeigen noch mehr Big Bang Theory.
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    Warten wir es ab. Wünschenswert ist es, dass langsam eine Reform erfolgt. Zumal besteht das Programm bis 19:30 Uhr ohnehin nur aus ständigen 20 Minuten-Comedyserien in Dauerwiederholung. Am Abend sieht es kaum anders aus.
    Jetzt sollen abends zusätzlich Comedyformate mit Prominenten das Programm füllen.

    Zumindest im Serienbereich scheint man langsam wieder Serien abseits von Comedy ins Programm zu nehmen. Warum aber beginnt man nicht damit, wieder verstärkt Spielfilme auch unter der Woche am Abend zu zeigen?

    Ich befürchte, es wird nicht besser und die Serien wie Supergirl und co. werden wie immer nach ein paar Folgen abgesetzt und verstauben ungesehen im Giftschrank der Sendergruppe, bzw. landen mit ein wenig Glück auf einem späten Sendeplatz von ProSieben MAXX.
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.344
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die senden soviel von den Zweien bis sie uns Zusehern richtig zum Hals raushängen.(n)
     

Diese Seite empfehlen