1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rückzug bei einem wichtigen US-Umweltsiegel hatte Apple viel Kritik eingebracht. Dem Unternehmen drohten Aufträge durch die Lappen zu gehen. Jetzt hat Apple eingelenkt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Diese US-Umweltsiegel sind scheinbar sowieso ein Witz.
    So wirbt HP auch mit dem "Energy Star"-Logo, obwohl die Drucker im ausgeschalteten Zustand oft immer noch 3 Watt verbrauchen. Jeder Fernseher kommt heute mit weniger als 1 Watt aus, obwohl da ja noch der Fernbedienungs-Sensor aktiviert ist. Bei einem ausgeschalteten Drucker arbeitet dagegen gar nichts mehr. Warum werden also 3 Watt verbraucht?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Das ist eine Frage des Netzteilaufbaus.
     
  4. Vatreni

    Vatreni Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Apple dachte man kann sich alles erlauben, die Leute werden schon unsere Produkte trotzdem kaufen.
    Als dann in der Apfel Hauptstadt sogar bekanntgegeben wurde man kauft nix mehr von Apple ein oder in Schulen, dann gabs schnell einen Rückzieher. Bisschen blamabel ist das ja schon. ^^
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Nicht nur.
    Die heutigen elektronischen Trafos haben praktisch keinen Eigenverbrauch mehr. Das habe ich auch nachgemessen.

    Stecke ich jedoch den kleinen Stecker des Netzteils wieder in den Drucker, so hab ich plötzlich statt 0,5 nun 3 Watt auf der Anzeige des Strommessgerätes stehen.
     
  6. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Man kann die Drucker aber auch vom Netz trennen. Dann gibt es 0 Watt vebrauch ;) Mache ich auch immer.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Drucker haben aber sehr oft eine schlechte "Angewohnheit": Trennt man sie vollständig vom Strom, führen sie beim nächsten Einschalten erstmal eine Reinigung und einen Selbsttest durch, der viel Tinte verbraucht. Und das kommt dann laut diversen Berichten teurer als der Strom, wenn man sie am Netzteil hängen lässt.
     
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Mein Drucker macht das nicht. Ich kann ihn nach Gebrauch problemlos vom Netz trennen und im Schrank verstauen, ohne Vor jedem Gebrauch Tinte verschwenden zu müssen...

    Die Strompreise steigen ja zur Zeit enorm.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Du sagst es, aber HP hat eben elektronische Netzteile drinn die noch älter sind und daher auch im Ruhezustand mehr verbrauchen als nötig.
    Vom Netz sollte man ja die Drucker nicht trennen weil sie sonst beim Start dann einen gründlichen Reinigungsvorgang einleiten. Vielleicht ist das daher bei HP auch Absicht. Der Stromverbrauch ist da dann nur noch Pillepalle da der Reinigungsvorgang gleich mehre €uro teuer ist.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

    Trifft nicht für alle zu !
    Es gibt Drucker, die Reingen sich nicht immer, wenn sie ans Netz angeschlossen werden, wie z.B meiner.
     

Diese Seite empfehlen