1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Profisuchlauf Senderliste futsch

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von GolfAlfa, 30. November 2006.

  1. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Anzeige
    Ich habe seit einigen Tagen das Problem, daß nach einem Profisuchlauf mit Modus Einzeltransponder, nach dem Abspeichern der neu gefundenen Kanäle, die komplette gespeicherte Senderliste weg ist (Belegte Plätze 1326). Es sind dann nur noch die neu abgespeicherten Sender da. Bevor ich die (Gott sei Dank) gesicherte Senderliste wieder in die Box schreiben (tvBoxEdit 2.7) kann, muß ich vorher die nicht mehr belegten Senderplätze mit der Sortierfunktion (Block markieren) auf <ungenutzt> setzen. Das Phänomen tritt auch nach einem Werksreset wieder auf. Box: Grobi ST7CI HDGB, 3.42.4 B.
    Ist jemandem dieser Fehler bekannt? :eek:
     

Diese Seite empfehlen