1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von matahud, 4. September 2009.

  1. matahud

    matahud Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, hab ein ziemlich dickes Problem, ich wollte meinen Multischalter 4-fach gegen 8-fachen austauschen, doch mit dem neuen bekomme ich kein Signal mehr an den Receivern (an allen nicht)
    Dachte erst dass der neue SPAUN SMS 5807 NF 5/8 kaputt wäre und habe mir dann einen neuen Kathrein EXR 158 besorgt, doch auch da kein Signal!
    Der alte Multischalter hat die Bezeichnung BAUCKHAGE Multiswitch BMS 514 NT und funktioniert tadellos (hab den jetzt erstmal wieder angeschlossen), die Verkabelung auch zum LNB habe ich auch erneuert, vertauscht kann auch nichts sein sonst würde es ja auch mit dem alten nicht gehen denke ich mal, habs aber auch mehrfach nachkontrolliert
    Die Bezeichnung auf dem LNB: Philips Quattro SCB19QMK2, kann es an dem Teil liegen?
    Wäre echt super wenn mir jemand weiterhelfen könnte, sonst verzweifle ich noch:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2009
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Kabel vom Quattro-LNB zum Multischalter müssen richtig angeschlossen sein (Ausgang VH, HH, VL, HL 1:1 verbinden zum Multischalter).
     
  3. matahud

    matahud Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Hab ich alles gemacht, denke mal selbst wenn was vertauscht wäre dürfte es ja mit dem alten Multischalter auch nicht funktionieren, oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Netzstecker war drin?
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Nicht jeder Multischalter wird in der gleichen Reihenfolge mit den Kabeln angeschlossen !

    Aber, wie schon gesagt, prüfe das doch einfach mal !

    P.S. und vergess den Netzstecker nicht reinzustecken !
     
  6. matahud

    matahud Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Klar ist der Netztstecker drin, grüne LED im Gerät leuchtet auch
    Ich habe die Belegung so vorgenommen dass diese so ist wie auf dem LNB, genauso ist es auch am alten Multischalter angeschlossen, aber da funzt es, bei den beiden neuen die ich versucht habe leider nicht
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Dieses Kriterium erfüllen weder der neue Spaun noch der neue Kathrein, da sie beide über HL 18V (16-19V) ausgeben. Der alte BMS 514 NT scheint dies zu unterstützen. Ausserdem ist der Spaun mit max 350mA LNB Stromaufnahme angegeben
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    AHA !!! Super Lösung, darauf muss man erst einmal kommen !

    "Quattro-LNB" mit besonderen "Ansprüchen", wird immer besser.

    Fazit: tausch noch dein Quattro-LNB aus ! ABER ! Das Philips hier hat laut diesem Link einen Feeddurchmesser von 23mm ! Wenn deine Antenne also nur diesen Feeddurchmesser zulässt brauchst du wieder ein LNB mit diesem Durchmesser. Wäre z.B. das "Inverto Black MultiConnect Quattro LNB"
     
  10. matahud

    matahud Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nach Multischalter wechsel kein Signal mehr, warum?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe, das hört sich doch einleuchtend an, ich werd mir noch heute einen neuen LNB besorgen und installieren, der LNB hat in der Aufnahme noch so einen Distanzring drin, denke mal da müsste auch ein 40mm passen
     

Diese Seite empfehlen