1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach "Mila": Sat.1 will weiter Serien zeigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz "Newtopia" und "Mila" will sich Sat.1 auch in Zukunft auf Serien und deutsche Formate konzentrieren. "Hawaii Five-0" kickt der Bällchensender aufgrund schwächelnden Quoten erst einmal aus dem Programm.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...

    Ja, schön. Nur hab ich zweifel, dass Sat.1 bei "neuen" Serien auf Qualität setzen wird. Daher erwarte ich, dass Sat.1 weiterhin im Tief verharren, oder sogar weiter fallen wird.

    Sat.1 braucht Qualität und keine Quantität. Man kann nicht Mist zeigen, erwarten dass dieser dem Programm gut tut und wenn er nicht gut tut, mit anderem Mist ersetzen. Mist kompostiert sich über die Jahre zu Humus, sprich Erde. Damit zersetzt sich Sat.1 zunehmend selbst.

    Qualität ist der Schlüssel und wenn die nicht gleich anläuft, dann wieder wieder panisch alles absetzen und wieder alles auf Neu. Diese fehlende Konsistenz und Qualität könnte Sat.1 helfen, aber keiner macht Anstalten in diese Richtung bei P7S1. Also scheinen die trotz aller Meckerei im Konzern damit zufrieden zu sein wie es bei Sat.1 läuft. Wie lange soll dieser Zirkus noch vor den Augen der Zuschauer weiter gehen? Das zeigt nur die Kompetenz oder Inkompetenz der dort installierten Führungspersonen. Kein Mut, keine Kreativität und kein Nichts. Mich wunder es nicht dass es bei Sat.1 so ist wie es ist.

    Einiges davon, wenn auch nicht 1:1 alles, trifft auch auf die ARD zu! Es geht besser, aber alle sind faul, so lange die Gebühren und Einnahmen fließen.

    Bei ZDF läuft auch sehr viel falsch, aber die kompensieren das mit verhältnismäßig viel Kreativität und an dieser sollten sich die anderen ein gutes Beispiel nehmen, um ihren Mist wenigsten in eine chice Biotonne zu packen..
     
  3. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Ich finde diese Form von verdrehter Selbstwahrnehmung - bzw. -darstellung in Politik und Wirtschaft einfach immer wieder unterhaltend.

    Phrasen wie "einzigartige Bandbreite" und "die erste Adresse" wollen uns fortwährend gelieferte gähnend langweilige Inhalte als absolutes Highlight verkaufen.

    Bei Sat1 (gilt auch für andere Sender) assoziiert man gerne:

    Laaaaangweilig
    einzigartige endlos Dauerschleife mit Navy CIS
    erster Sender mit dem Impuls schnell weiter zu zappen, denn 3 Programmplätze weiter kommt ein spannendes Testbild :)

    Natürlich ist das kein eigenes Phänomen des Privat-TV !!
     
    Tobys Spielplatz gefällt das.
  4. Blue Light

    Blue Light Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    47 Lg 3550, LG BH7220B 3D-Blu-ray 5.1, Gigablue Quad Plus
    Hawaii 5-O wird ab Montag abgesetzt. Na Klasse, man hätte ja noch die Staffel zu Ende bringen können.
    Aber nein, wie immer mitten in der Staffel Ende.
    Ich werde jetzt konsequent jede Serie bei den Privaten boykottieren.
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Seht ihr, was ihr mit eurer "Expertise" als sogenannte Experten/Intendanten/Vorstände anrichtet? Wieder ein Zuschauer weniger! Denn sie wissen nicht was sie tun (bei P7S1 in diesem Fall).

    Und dabei immer alles schön zu reden, obwohl Sat.1 überall sichtbar, ob innen ob außen, vor den Augen seiner Zuschauer verfällt. So verfallen auch wiederum Arbeitsplätze in der Medienwirtschaft. Aber was red/schreib ich, so weit kann von denen keiner denken. Als "Experten" sehen sie den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber holzen munter weiter ab.

    Was bringen einem in einer verfallenden Ruine einzelne schön hergerichtete "Räume" wie The Voice oder so, wenn das ganze Haus (Sat.1) bald nicht mehr da ist??

    Mal schauen wie lange es P7S1 so noch weiter aushält, das Programm noch weiter runter zu wirtschaften?!?
     
  6. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    Serien? Gibts da noch welche? Ich dachte, die sind inzwischen alle abgesetzt.

    "SAT1- Wir hassen Serien"
     
  7. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Serien die sollen lieber mal gute Spielfilme zeigen, als immer nur so ein mist.
     
    Company gefällt das.
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn ich mich richtig erinnere, hat Sat1 die Rechte an der Serie "Castle". Sie könnten mal die zweite Hälfte der 7.Staffel zeigen, das würde Quote bringen. Aber das ist wohl zu einfach.
     
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Sat1 könnte durchaus viel, schließlich soll es ja P7S1 insgesamt gut gehen, wie es heißt. Also weiß ich nicht genau woran es hakt. Kann viele Gründe haben, die mich nur mutmaßen lassen. Aber richtig ist, dass Sat könnte, wenn es wollte. Es fehlt schlicht am Willen für Konsistenz zu sorgen. Für sie gilt "Quote über alles"! Wenn's 2 mal nicht läuft, muss beim dritten mal gleich abgesetzt und verschoben werden. Also ich sehe wirklich schwarz für das einst so bunte Sat1. Und an wem liegts? Nicht allein am Zuschauer, sondern zuerst am inkompetenten Führungspersonal.
     
  10. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    "SAT.1 - Ihr Sender mit Selbstzerstörung"
     
    Satsehen gefällt das.

Diese Seite empfehlen