1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Betreiber des Portals OpenPetition will als Reaktion auf die Petition gegen Markus Lanz künftig Petitionen gegen Personen untersagen. Die Erziehung von Personen sei nicht das Ziel der Plattform. Ausgerechnet die Anti-Lanz-Petition soll jedoch bestehen bleiben. Die Begründung wirkt nach dem Wirbel der letzten Wochen ziemlich fragwürdig.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2014
  2. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Offensichtlich will man sich beim Betreiber mit Anti-Personen-Petitionen nicht das Profil versauen. Den Werbeffekt durch die Lanz-Petition nimmt man jedoch trotzdem gerne mit. :rolleyes:
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Wenn die Petition aber die Absetzung der Sendung "Markus Lanz" fordern würde, ist das dann gegen die Person Markus Lanz oder eine Auffordung an das ZDF zur Programmgestaltung ? Hmmm....
     
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz


    Wenn ich Lanz wäre, würde ich den Betreiber auf Löschen der Petition verklagen.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Ich denke man sollte unterscheiden ob es sich dabei um Privatpersonen handelt oder Personen welche in der Öffentlichkeit stehen und evtl. sogar durch die Öffentlichkeit finanziert werden.
     
  6. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Aber wer soll sich denn schon an einer Petition gegen eine Privatperson beteiligen? Wenn man jemanden privat mobben will, ist Facebook sicher der geeignetere Ort. Nicht das das generell zu begrüßen wäre. Jedenfalls ist klar, dass es bei öffentlichen Petitionen so oder so nur um öffentliche Personen gehen kann.
     
  7. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist Mobbing und nichts weiter. Diese sogenannte Petition hätte schon längst gelöscht werden müssen.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Wenn ich Lanz wäre hätte ich mich längst bei Frau Wagenknecht und meinem Publikum entschuldigt.
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Warum denn? Es gibt kein Recht auf Mobbing. Diese Petition ist nix anderes. Eine Petition gegen Menschen ist zu verbieten bzw. zu löschen. Egal gegen wen.
     
  10. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Nach Lanz: Keine Petitionen mehr gegen Personen - Ausnahme: Lanz

    Dummerweise hat er sich bei der Wagenknecht entschuldigt. Ich wüsste nicht warum. Er hat nämlich nix getan, für das er sich entschuldigen müsste. Und beim Publikum erst recht nicht. Das hat nämlich mal ne Sendung gesehen, bei der es abging. Meine Güte, heutzutage dürften Sendungen wie der Heiße Stuhl gar nicht laufen. So Harmoniesüchtig wie die Leute sind.
     

Diese Seite empfehlen