1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Kirch: Weiterer Pay-TV Sender in Nöten

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SG1, 17. April 2002.

  1. SG1

    SG1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Der französische Medienkonzern `Vivendi Universal`, einst der erfolgreichste Pay-TV Sender, mit weltweit 15 Millionen Kunden, befindet sich in einer gespannten finanziellen Lage.
    Man spricht inzwischen von Verlusten, die jährlich eine halbe Milliarde Euro betragen. Der Senderchef Pierre Lescure wurde aufgrund dieser Zahlen entlassen, woraufhin es öffentlich ausgetragene Protestaktionen innerhalb des Senders gab.
    Zahlreiche solidarischen Mitarbeiter unterbrachen sogar ihre Arbeit und strahlten die Krisensitzung` live aus.
    Wie es mit dem Sender weitergehen wird, werden die Anhörungen der einzelnen Parteien in den nächsten Tagen ergeben.

    Quelle: www.netzeitung.de
     
  2. Kilroy

    Kilroy Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Kiel
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Genau und deshalb ist der hier jetzt Dicht.
     

Diese Seite empfehlen