1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Kerber-Experiment: ARD und ZDF übertragen kein Tennis mehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem sich ARD und ZDF wegen des Erfolgs von Angelique Kerber nach Jahren das erste Mal wieder an Tennis-Übertragungen gewagt hatten, fielen die Quoten "nicht wirklich zufriedenstellend" aus, sodass vorerst kein Tennis mehr bei den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sein wird.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. mi75

    mi75 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Deutschland ist halt nur noch ein Fußball- und vor allem Wintersportland, dank ARD/ZDF.
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.137
    Zustimmungen:
    2.849
    Punkte für Erfolge:
    213
    Immer sind nur ARD/ZDF dran schuld. Erinnert einen an den doofen Spruch das A. Merkel für alles auf der Welt die Schuld habe, sogar für verschimmelten Käse im Kühlschrank. Die Privaten sind natürlich Engelchen. Da ist es unerheblich das die auch Tennis haben fallen lassen, weil es keine so richtig erfolgreichen deutschen Tennisspieler nach Steffi Graf und Boris Becker mehr gab und die Quote nicht mehr so toll war.
     
    Winterkönig, seifuser, Hose und 6 anderen gefällt das.
  4. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es wurde zu wenig im vorraus bei ARD und ZDF auf die Liveausstrahlung hingewiesen, so konnten es nur Zuschauer sehen die zufällig zu diesen Zeitpunkt auf das Programm geschalten hatten. Nicht einmal der Videotext war pünklich dazu.
     
    osgmario gefällt das.
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.481
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe Halbfinale (ARD) und Finale (ZDF) gesehen. War ok, die ARD hatte die wesentlich bessere Co-Moderatorin im Studio mit der reizenden Andrea Petkovic zu bieten.
    Frau Rittner fand ich da bissel blas beim ZDF.
     
    Force und Sky Beobachter gefällt das.
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    War klar, dass man zu diesem Ergebnis kommt... Vielleicht hätte man etwas mehr für die Übertragungen werben müssen?
    Nur gut, dass es Alternativen für die öffentlich Unfähigen gibt!
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    Doppelposting...
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.054
    Zustimmungen:
    4.672
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Unterschied zwischen Privaten und ARD/ZDF ist aber, dass die Quoten für ARD/ZDF nur ein kleiner Teil der Entscheidung sein sollten, ob sie was übertragen oder nicht. Sie sind beitragsfinanzierter Auftragsrundfunk, die einen Programmauftrag haben, möglichst viel Vielfalt zu bieten.

    Zu sagen, wir senden jetzt einmal Tennis, dann stimmt die Quote nicht, also senden wir jetzt keines mehr, ist fast schon grotesk. Dafür gibt es ARD und ZDF nicht. Wenn RTL das sagt, ist das nachvollziehbar, deren Geschäftsmodell ist Quote und Werbung.

    Nicht aber ARD und ZDF. Wenn das bei ARD und ZDF Schule macht, machen sie ihren Daseinsgrund hinfällig.
     
  9. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    2.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Ich hoffe, ich werde dann früh genug informiert über das Sendeaus dieser Programme.:D
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    Du wirst es merken wenn niemand mehr Gebühren einzieht.
     

Diese Seite empfehlen