1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Max Orlok, 19. März 2014.

  1. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Habe den Link zwar schon in zwei anderen Threads gepostet, denke aber dies sollte in einem eigenen Thread diskutiert werden.

    Wie würdet ihr die Recherche des Stern, in Bezug auf den Hoeneß-Fall einordnen?

    Hier der Link: Maschmeyer, Slomka & Co: Die fragwürdigen Deals der Prominenten in der Schweiz - stern Investigativ | STERN.DE
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Wie du siehst geht es im wesentlichen um eine "Gesetzeslücke". Wenn du jemanden dafür verantwortlich machen willst, dann würde ich zuerst bei denen suchen, die die Lücke geschaffen haben, bevor ich die anklage die sie ausgenutzt haben.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Zudem ist auch nirgends der Tatbestand der Steuerhinterziehung dieser Promis herauszulesen. Es ist doch eher die Cum-ex-Anlageform des Fonds fragwürdig, meines Erachtens steht wenn überhaupt die Bank und der Fond in der Schusslinie.

    Man muss jetzt auch nicht pauschal jedem Anleger einen Strick drehen.
     
  4. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Ich klage keineswegs an, sondern stelle nur die Frage, wie das einzuordnen ist, da ich keine Ahnung von solchen Finanzprodukten habe. Du siehst hier also keine Parallelen, bzw. eine legale Gesetzeslücke?

    Okay, danke für Deine Einschätzung.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Da eigentlich keiner genau weiß wie Hoeneß an sein Geld kam, ist es auch sehr schwer da Parallelen zu ziehen. ;)

    Was den von dir genannten Fall angeht, so wurde den betroffenen Personen von ihrer Bank ja zugesichert alles wäre legal und würde hohe Renditen bringen. Was willst du den Leuten also vorwerfen? Dass sie sich auf vermeintlich legale Anlageformen mit hohen Renditeaussichten eingelassen haben?
    Ich sehe das Problem da auch eher bei der beratenden Bank, als bei den Kunden welche ganz sicher keine Finanzexperten sind, und die Legalität solcher Geschäfte selber beurteilen könnten.
     
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.587
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Ach was.
    Der deutsche Staat ist bis heute ohne mein Geld klargekommen.
    In Zukunft gehen die auch nicht Pleite.
     
  7. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Im Prinzip hast du Recht, aber mal ehrlich: Wie viel Sachverstand braucht man um zu erkennen, dass 23% Rendite p.a. nur drin sind, wenn man entweder hoch pokert (und alles verlieren kann) oder wenn andere Dumme (hier der deutsche Steuerzahler per doppelter Erstattung) die Rechnung übernehmen?

    Geld macht gierig nach noch mehr Geld, das verstehe ich (ein Glück, dass ich keines habe ;)); aber unterm Strich gilt: Jede Anlage, die Rendite weit übers Realwachstum verheißt, ist entweder Casino oder Betrug.

    Gruß
    th60
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Ich mach mich nass........aber egal.....dann ist es eben Casino. Und ?
    Solange alles in rechtlich einwandfreien Bahnen läuft, ist es in diesem Fall sicher
    ohne "Hoeness-Parallele"
     
  9. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    Das tut mir jetzt Leid. ;)

    Aber das bleibt trotzdem mein Credo: Eine Anlagerendite besteht aus einer Gewinnbeteiligung entspr. Wachstum und einer Serviceleistung (Liquidität) etwa in Höhe eines Kreditzinses. Alles andere ist nicht reell.

    Dass Leute das dürfen, solange kein Gesetz dagegen spricht, geschenkt. Mir reicht es schon, wenn sie dann a) nicht über Verluste jammern und b) nicht die Moralapostel spielen.

    Gruß
    th60
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.856
    Zustimmungen:
    7.448
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Nach Hoeneß: Wird es jetzt auch für andere Prominente eng?

    „Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht, Steuern zu zahlen. Die Kenntnis aber häufig!"

    Baron Amschel Meyer Rothschild, Bankier
     

Diese Seite empfehlen