1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Moderatoren, die Millionengagen aus dem Rundfunkbeitrag erhalten, ohne eine erkennbare Gegenleistung dafür zu erbringen: Der Fall Gottschalk hat derartige Praktiken bei den Öffentlich-Rechtlichen erst vor Kurzem aufgezeigt. Nun steht sowohl ARD als auch ZDF eine Finanzprüfung durch die Rechnungshöfe bevor.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

    Jetzt schon.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.339
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

    ... nur wurde die Gage Gottschalks nicht aus den Rundfunkgebühren bezahlt, sondern von der kommerziellen WDR-Tochter WDR Media Group ...
     
  4. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

    Die wird ebenfalls durchleuchtet. Wieso schließt der WDR auch solche Verträge ab?
     
  5. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.936
    Zustimmungen:
    1.085
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

    Die vermutlich niemals eine Zahlung des WDR erhalten hat! :rolleyes: :eek:
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.339
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

    ... die kommerziellen Töchter von ARD und ZDF dürfen keine Gelder aus den Rundfunkgebühren erhalten, was auch penebil überprüft wird.
    Das Vorabendprogramm auf dem Ersten ist im Prinzip auch nicht öffentlich-rechtlich sondern kommerziell und wird durch Werbeeinahmen finanziert.

    Mit Sicherheit gibt es auch Leistungen der WDR Media Group die der WDR dort einkauft und aus Gebührengelder zahlt. Aber das ist hier nicht das Thema.

    Was kommt als nächstes auf den Prüfstand? Die Sendung "Günter Jauch", weil Jauch nicht nur Moderator sondern auch Produzent der Sendung ist? Immerhin kassiert Jauch so doppelt bei der ARD ab ...
     

Diese Seite empfehlen