1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fritzi, 25. Juli 2007.

  1. fritzi

    fritzi Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo

    Am letzten Donnerstag war bei uns ein großes Gewitter mit Starkregen und Sturm. Danach ging kein Sender mehr, die Schüssel war in einer total anderen Richtung postiert. Ich habe sie danach wieder ausgerichtet (nur Astra) und alle horizontalen Sender funktionieren. Der Telestar Receiver zeigt bei den horizontalen Signalstärke 64 an, Signalqualität 8,8db. Bei den Vertikalen zeigt mir der Receiver Signalstärke 62 und Signalqualität 0 an. Ich habe an meiner 90cm Schüssel ein LNB mit 4 Ausgängen (2x digital, 2x analog) und einen Multischalter von Schwaiger. Es werden von hier 4 Receiver versorgt, die allesamt nur horizontale Sender wiedergeben. Liegt das am LNB, Multischalter oder fällt Euch sonst was ein?

    Vielen Dank
    Fritzi
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

    Vermutlich wurde das betreffende Kabel vom LNB zum Multischalter (Vertikal High) überdehnt und ist gebrochen bzw. der Stecker ist abgerissen, wenn Du Pech hast, hat es die ganze Buchse aus dem LNB herausgerissen, da ist ein wenig Fingerspitzengefühl und ein guter Lötkolben gefragt...:eek:
     
  3. fritzi

    fritzi Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    22
    AW: nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

    Hallo

    Was mich eben wundert ist, dass ja irgend ein Signal am Receiver ankommt, wie gesagt, die Signalstärke wird auch bei den Vertikalen mit 62 angegeben, oder hat das nichts zu sagen?

    Fritzi
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

    Das hat nicht allzu viel zu sagen. Was da angezeigt wird, ist "elektrisches Rauschen", das könnte z.B. auch von den Verstärkern im Multischalter kommen (soweit vorhanden)...
     
  5. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

    Ich gehe mal davon aus, dass du einen Quattro LNB mit einem 5/X Multischalter hast.

    Betrifft dies beide Bänder (High und Low) ?
    ZDF - High Horizontal
    Tele5 - High Vertikal
    24.CZ - Low Horizonztal
    Cubavision - Low Vertikal

    Vertausch mal am Miltischalter die beiden horizontalen Kabel vom LNB und die beiden vertikalen Kabel vom LNB.

    Dann änder im Receiver die Polarisationsrichtung für einen Sender ebenfalls (also von H auf V, bzw. umgekehrt). Wenn der Sender wieder hell wird liegt es am LNB, wenn nicht am Multischalter/Receiver.
     
  6. fritzi

    fritzi Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    22
    AW: nach Gewitter/Sturm keine vertikale Sender

    Hallo

    Vielen Dank. Werde ich heute abend ausprobieren, berichte dann morgen wieder.
     

Diese Seite empfehlen