1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Gesetzesänderung: Radiosender für Sylt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Mittwoch hat Deutschlands bekannteste Nordseeinsel Sylt einen neuen regionalen Radiosender. Dem Sendestart voraus ging ein Kampf mit der Gesetzeslage.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Wieso braucht man für so eine vergleichsweise kleine Fläche zwei UKW-Frequenzen?

    Oder ist das primäre Ziel nicht die Abdeckung der Insel, sondern man möchte so viel wie möglich vom Festland abdecken, und setzt dazu die beiden Sender auf die Nord- und Südspitze der Insel?

    Eine andere Variante wäre, daß man ihnen nur eine so geringe Sendeleistung zugestanden hat, daß es nicht anders geht...

    Nachtrag:

    Ein Standort bei Westerland, auf der Insel, und einer 6 km nördlich von Niebüll auf dem Festland.

    Syltfunk - Söl\'ring Radio

    Die Antennen sind wohl schon so ausgelegt, daß sie primär Sylt und die umliegenden Inseln abdecken ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016

Diese Seite empfehlen