1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Flimmit: ORF plant Klassik-Portal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der ORF will den Online-Markt erobern: Nach dem Einstieg in den VoD-Dienst Flimmit arbeitet der Sender nun an einem Bezahl-Dienst für Klassik-Videos und will damit eine globale Nische besetzen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.138
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: ORF: Nach Flimmit ein Klassik-Portal

    Das ist doch jetzt schon zum Scheitern verurteilt. :rolleyes:
    Der Besuch einer Oper ist ein Event, dass zelebriert werden will und durch einen Stream nicht zu ersetzen ist.
     
  3. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nach Flimmit: ORF plant Klassik-Portal

    Sollte dann der ohnehin sehr geringe Klassik-Anteil bei 3sat noch weiter zurückgehen, ist das Klassik-Portal keine gute Sache.
     

Diese Seite empfehlen