1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Einschalten von TV zunächst nur SW

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Holgi B, 18. Januar 2004.

  1. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich jetzt Neutrino habe, habe ich einen komischen Effekt:
    Zum Ausschalten schalte ich nur den TV aus und lasse die dBox an. Nach dem Einschalten des Fernsehers ist das Bild für circa 15-30 Sekunden schwarzweiss. Die Verbindung ist über S-Video Kabel und die dBox auch entsprechend eingestellt. Nun war das vor Neutrino auch so verkabelt, aber ich hatte diesen Effekt nicht.

    Hat da jemand eine Idee?

    Gruß
    Holger
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.411
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wie ist der TV eingestellt? Ist er "fest" auf S-Video oder ist er auf "auto" eingestellt?
    Denn dann könnte es sein das er erst eine Zeit braucht um das S-Video Signal zu erkennen.
    Warum nutzt Du eigentlich kein RGB?
    Gruß Gorcon
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Wie kann er überhaupt über das S-Videokabel von
    allein umschalten?
     
  4. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Ich benutze kein RGB, da ich auch das Videosignal über den AV-Receiver leite (mir sind die SCART-Eingänge ausgegangen..). Der Fernseher ist eigentlich fest auf S-Video eingestellt und ausserdem wie gesagt: Ist erst seitdem ich auf Neutrino umgestellt habe...

    Gruß
    Holger
     
  5. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Hallo,

    die Antwort von Gorcon hat mich doch ein wenig nachdenklich gemacht. Was haltet Ihr von der folgenden Verkabelung:

    DVD-Player über Scart mit RGB an Scart dBox
    dBox auf RGB out und mittels Scart an TV

    Funzt das überhaupt und habe ich dabei einen Qualitätsverlust?

    Gruß
    Holger
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.411
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch das geht. So habe ich es auch angeschlossen.
    Denn mein TV hat leider auch nur eine Scartbuchse ie RGB kann.
    Nachteilig ist aber das so die Box immer aus dem "Winterschlaf" erwacht wenn man DVD schauen will. (Die Box schleift im Deep Standby leider nicht durch.)
    Gruß Gorcon
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Meine schleift im Deep Standby durch.

    eben ne Sagem,ne läc

    <small>[ 19. Januar 2004, 22:33: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     

Diese Seite empfehlen