1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach dem Verarbeiten der PES-Streams mit ProjectX und Cuttermaran: Resultat asynchron

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von SAMS, 2. Januar 2006.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Asynchrone Videos

    Ich lese die Aufzeichnungen meines S7CIHD mit DigeniusDiskX 0.4 aus. Zu Anfang und Ende jeder Sendung kommt eine Fehlermeldung, die ich wegklicken kann. Hiernach habe ich je ein Video-PES und Audio-PES File der jewaligen Sendung. Anschließend schicke ich beide PES-Files einzeln durch ProjectX, worauf ich eine MP2 und eine M2V Datei bekomme.
    Schneide ich nun aus der M2V und MP2 Datei mittels Cuttermaran 1.65 bestimmte Bereiche der ursprünglichen PES-Dateien aus, so ist das Resultat oft bis zu eine Sekunde asynchron - das Bild ist schneller als der Ton... Egal obs ein zusammengemuxxtes MPEG2-File ist oder ein gesplittetes...

    Wer kann mir sagen, woran das liegt und wie ich meine fertigen Videos synchron bekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2006
  2. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Nach dem Verarbeiten der PES-Streams mit ProjectX und Cuttermaran: Resultat async

    Bin ich der einzige, der dieses Problem hast oder wie? :eek:
     

Diese Seite empfehlen