1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Albrechto, 16. August 2014.

  1. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin alle,
    beim Gewitter ist meine Soundanlage (aus grauer Vorzeit und ohne optischen oder HDMI Anschluss) kaputt gegangen.

    Ich suche jetzt eine 2.1 Anlage, die einen Bluerayplayer hat.

    Am meisten sehe ich aber über meinen Skyreceiver mit Festplatte das ganz normale Ferhsehprogramm. Hiefür suche ich eben jenen Receiver, der auch den Fersehton vernüftig rüberbringt.

    Sky Receiver S HD4 (PR HD 3000) der hat nen SPDIF Anschluss.
    Fernseher ist ein 37 Zoll Philips 37PFL4007K/12

    Preisvorstellung 300 -500 €

    Danke für die Mühe

    Albrechto
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Wie wäre es denn passend zum Fernseher von Philips mit der Philips HTB4150B/12 Bluray Soundstage? Soundstage und Blu-ray Player in einem und da dein TV ARC kann reicht die HDMI-Verbindung für den Fernsehton.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2014
  3. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Hm, daran habe ich noch gar nicht gedacht.
    Mein Schrank ist 4,5 m breit, und die beiden Boxen standen jeweils auf einer Ecke.
    Den optischen Anschluss braucht man gar nicht?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Ich persönlich halte überhaupt nichts von diesen "AllInOne" Geräten. Vor allem weil die BD Player nicht gerade lange halten und dann die ganze Anlage ersetzt werden muss.
    Bei 2.1 ist ein Digitaler Eingang oft nicht vorgesehen da man dann nur DS nutzt.
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Wenn der Philips-TV den Ton in 5.1 vom Sky-Receiver weitergibt, dann nicht. Ansonsten hat die Soundstage aber auch jeweils einen optischen und koaxialen Toneingang.

    Philipsseite zur Soundstage
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.910
    Zustimmungen:
    5.493
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt


    Ganz ehrlich? Nimm was solides:
    [​IMG]


    Ist sicherlich ein Einstiegsreceiver für einen Straßenpreis bis 200 Euro. Aber selbst dieser Einstiegsreceiver hat einen sehr guten Klang und gute Reserven. Da hast Du noch Luft um gute kompakte Regalboxen zu kaufen.
     
  7. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Das sieht kompliziert aus, ist es das auch?
    Nicht das ich mich für total blöd halte, aber alle Familienmitglieder müssen den Kram bedienen.
    (Ja, ich meine meine Frau) ;-)
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.910
    Zustimmungen:
    5.493
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Kompliziert? Nein.
     
  9. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Hi alle,

    Sorry, hat ne Weile gedauert, ehe ich das "Projekt" umsetzen konnte.
    Ich hätte nicht gedacht, wie man sich an den mickerigen TV Sound gewöhnt!
    Ich habe mich jetzt vorerst für eine Soundbar entschieden, da eine Wohnzimmerrenovierung angesetzt ist, und ich den Kram vom Wohnzimmer, ins Schlafzimmer als 2t TV verfrachte.

    Ich hab noch ein paar Bewertungen gelesen, und dann bei Amazon, passend zum Fernseher von Philips, die HTB 4150B gekauft.

    In den Foren war von "eierlegender Wollmilchsau" die Rede.
    Das kann ich nicht bestätigen!
    Verbindung TV und Soundbar über ARC mit HDMI Kabel ist freilich kein Problem, auch der Player macht was er soll.

    Meine Skybox musste ich mit einem optischen Kabel anschliessen, da über das HDMI gar nichts ging. Kein Ton, klar, wie auch. Das Tonsignal kommt von dem Sky Receiver, und nicht vom TV.

    Grösstes Manko ist für mich jetzt folgendes. Vielleicht kann mir hier auch noch jemand helfen.
    Durch Anschluss des optischen Kabels, ist keine Lautstärke mehr mit der Sky FB mehr möglich! Ich muss die von der Soundbar benutzen.:eek:

    Weiterhin habe ich bei der Soundbar keine Möglichkeit gefunden, den Klang zu ändern. Das geht nur, wenn Source die CD ist, und dann nur eingeschränkt.:(

    Generell ist der Sound in Ordnung, ich denke so wie das bei meiner alten Röhre in grauer Vorzeit war.:)

    Also, für mich ist das Teil bedingt empfehlenswert.

    Hat noch jemand eine Idee für meine beiden Mankos?

    Vornweg Danke für Antworten:D.
     
  10. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nach Blitzeinschlag Heimkino defekt

    Hallo,


    wenn man den Klang nicht verstellen kann, dann kann man da wohl nichts machen.


    Für die Fernbedienung kannst du versuchen die EasyLink-Steuerungen zu deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen