1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.257
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Durch den Rücktritt von Italiens Regierungschef und Medienmogul Silvio Berlusconi könnte dessen Medienunternehmen Mediaset schwere Zeiten vorbestehen: So kann die Entscheidung sinkende Werbeeinahmen und mehr Konkurrenz nach sich ziehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Ach was ohne den Tittensendern können die Italiener doch nicht mehr.
     
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Danke Nelli!:rolleyes: Ich bin zu 50% Italiener.:winken:Ich brauche Mediaset Italia nicht, empfange ihn bei UM. Möchte mehr Rai-Sender bei UM. Also, auf geht´s UM!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Dann schaust halt nur ne halbe Titte.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Die Hälfte von 2 ist aber 1 - nicht 1/2
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Da wäre ich mir bei dem Berlusconi Rechenkünstler nicht so sicher.
     
  7. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Du meinst1.;) Mag auf Rai z.T. zutreffen, ja aber es war vor einigen Jahren definitiv schonmal schlimmer. Aber bisschen was zum gucken ist doch nett oder?;) Wobei manche sind auch teilweise extremst in Schmink- Makeuppötte gefallen. *würg* Achja, ich bin übrigens "Anitiberlusconiano". Endlich sind wir ihn los!:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011
  8. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Manche können eben nicht loslassen und müssen aus dem Amt gedrängt (genötigt) werden. War mit Konrad Adenauer 1963 und Helmut Kohl 1998 nicht anders.

    Ich kann den Italienern nur wünschen, dass Berlusconi nicht noch ein fünftes Mal zurück an die Macht kommt. Dass sie ihn überdrüssig sind, haben die spontanen Demos am Wochenende, nach seinem Rücktritt, eindrucksvoll gezeigt.
    Zwar werden die Zeiten für die Italiener in den kommenden Jahren hart werden, aber danach hoffentlich deutlich besser.
    Ich verstehe zwar kein Italienisch, konnte aber - durch einen Fehler bei Unitymedia ??? - monatelang alle Sender, auch die italienischen, im Kabel frei empfangen (obwohl ich sie nicht abonniert habe). Aus Neugierde habe ich mir den angebotenen Sender "Mediaset" angesehen. Mein Fazit trotz Sprachhindernis: noch "unterere" Schublade als RTL 2 hierzulande. Nicht einmal RTL 2 sendet, obwohl es sich oft "alle Mühe gibt", nicht so einen Primitivtrasch, wie Berlusconi-TV es seinen Landsleuten zumutet.
     
  9. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Wenn die Aussage des UM-Herren von damals stimmt, dass viele auf Mediaset-Italia gewartet haben dann gute Nacht. Aber, viele müsen ihn gewählt haben. Es will zwar niemand gewesen sein aber von irgendwem kamen die Stimmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nach Berlusconi-Rücktritt: schwere Zeiten für Mediaset

    Auch Stimmen kann man kaufen.
     

Diese Seite empfehlen