1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 5. September 2008.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Juden in Israel unterhalten grösstes Konzentrationslager der Welt

    Quelle


    Eine etwas kritischere Sichtweise als nur das übliche täte uns als deutschen und als deutschen Staat bestimmt gut zu gesicht stehen.
    Da stellt sich dann aber die Frage, wer sollte das nach außen tragen?
    Unsere Presse? Unsere TV Landschaft? Unser Kanzler?
    Ich denke wir werden wohl weiter nur im (deutschen) nicht EU Ausland so etwas zu lesen bekommen.

    --
    Oder brachte man es schon aber vor lauter Jubeln im US Wahlkampf ist es mir nicht bewußt geworden?
    Es wird Zeit das wir Palästina in die NATO aufnehmen Frau Dr. Merkel.
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Den Gaza Streifen als Konzentrationslager zu bezeichnen halte ich für nicht in Ordnung, der Vergleich ist nicht gerechtfertigt. Jemanden zu isolieren ist etwas anderes als eine systematische Vernichtung im großen Maßstab durchzuführen. Ich finde es vollkommen in Ordnung wenn unsere Medien und Politiker sich solche Vergleiche sparen.
    Nur im das klarzustellen, was dort geschieht halte ich für falsch, aber es rechtfertigt meiner Meinung nach nicht den genannten Vergleich.

    Gruß
    emtewe
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    OK, da hat sie hochgestapelt, das es aber in einer Zeitung geschrieben steht, als Überschrift gegen ein Land, gegen das wir noch nicht mal den Staub auf der Straße vorwerfen, das ist schon mal was neues für mich.

    OK, für Deutschland ist es ja ein Bündnispartner dem alles andere unterzuordnen ist.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Befinden sich im Gazastreifen Zellen in denen Palästinenser mit Giftgas emordet werden? Befinden sich dort Krematorien zur Verbrennung der Leichen? Entfernt man dort Menschen ihren Schmuck um ihn zu verkaufen??

    Warum kann man nicht einfach sagen: das ist ein Landstrich in dem Menschen unter schwierigen Bedingungen leben müssen weil die politische Situation seit vielen Jahren angespannt und derzeit nicht lösbar erscheint?

    Nein es muss wieder verglichen werden mit Dingen, die damit nunmal nix zu tun haben, ja sogar völlig absurd sind. Man kann auch kritisieren, ohne diese hahnebüchenen Vergleiche.

    Achja, mir ist nicht bekannt, dass die in Konzentrationslagern eingekerkerte sich untereinander bekämpft haben...
     
  5. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Die Frau sollte sich schämen. Sie hätte ausreisen können, nur eben nicht daher, wo sie will.

    Die Menschen in Konzentrationslager wären sicher froh über einen Ausgang gewesen.

    Was für ein Hohn, wirklichen Opfern gegenüber.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Guantanamo ist auch ein KZ und dort stehen keine Gaskammern. In der DDR gab es auch Pläne um im Ernstfall sofort welche zu eröffnen bzw. zu reaktivieren. Dort standen auch keine Öfen.

    Du kannst nicht Dachau mit Palästina gleichgesetzen weil Du irgendwelche Öfen erwartest.
    Trotzdessen werden die Leute da irgendwie widerrechtlich von Israel unter schwierigen Bedingungen gehalten und Europa interessiert es nicht, den USA ist es Recht so, sie brauchen die Pufferzone und den Vasallen Israel.

    Eingekerkerte in KZs hatten auch kein Recht auf einen Anwalt, die in Guantanamo auch nicht.
     
  7. AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Der Begriff Konzentrationslager ist nicht in allen Sprachen zwingend den Vernichtungslagern des deutschen Reiches gleichzusetzen.
     
  8. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Soll man Typen die einen ins Meer treiben wollen, mit offene Armen empfangen ?
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Also die Kritik oben ist unter aller Sau. Auch Guantanmo ist kein Konzentrationslager, niemand wird dort vergaßt. Die Palästinenser haben sich den Zustand selber zuzuschreiben. Wer andauernd Terroranschläge auf israelische Zivilbevölkerung begeht, der braucht sich nicht wundern, wenn dann sowas passiert. Die Palästinenser sollten froh sein, das die Israelis noch so human mit ihnen umgehen, und ihnen ihre Terroranschläge nicht mit voller Wucht heimzahlen. Verdient hätten sie es.
     
  10. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Na so hab ich das auch noch nicht in deutscher Presse lesen dürfen

    Oooh, da spricht jemand, der die Ursachen des seit mehr als 60 Jahre andauernden Konflikts kennt! Respekt! Du solltest mal bei der UNO vorsprechen, man wird froh sein, endlich jemanden gefunden zu haben, der die Ursache und den Schuldigen dieses Konflikts so klar benennen kann.

    P.S.: Sieh im Duden mal bitte nach, wie die korrekte Form von vergasen im Präteritum lautet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2008

Diese Seite empfehlen