1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NA-FOX PR Produktserie defekt?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von linuxtobi, 6. Februar 2008.

  1. linuxtobi

    linuxtobi Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Zur Zeit häufen sich in eBay und anderen Verkaufsmedien die Angebote an defekten NA-FOX PR Receivern mit folgender Fehlerbeschreibung:

    - Gerät hängt sich beim Bootvorgang auf
    - Bild friert nach einiger Betriebszeit ein; Ton läuft weiter

    Ich habe ein 3 Jahre altes Gerät mit gleichem Fehler (Serienfehler??) und habe im Rahmen der Störeingrenzung folgende Erkenntnisse gewonnen:

    Kalte Lötstelle an der Taktleitung des Hauptprozessors; bei lokaler Behandlung mit Kältespray arbeitet das Gerät bis zur Wiedererwärmung einwandfrei. Leider liegt der Defekt unter dem von Premiere auf die Prozessorpins aufgetragenen Zweikomponentenkleber (zum Nagravisionschutz!!) und ist dadurch irreparabel bzw. nur mit Zerstörung der Hauptplatine zu beheben. Der HUMAX "Kundendienst" (sofern als solcher zu bezeichnen) lehnt jegliche Kulanzregelung ab, obwohl der Kunde den irreparablen Zustand nicht zu verantworten hat.
    Wer hat den gleichen Fehler an seinem NA-FOX PR ??
     

Diese Seite empfehlen