1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Na endlich!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von moremax, 27. Mai 2005.

  1. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    Anzeige
    @Alle

    hallo, habe nach pausenlosen hin und her mit DGS schonmal ein Umtausch der Boxen über den direkten weg erreicht.
    Also alle bei denen sich der Händler weigert die Box zurück zu nehmen oder umzutauschen, währe das die Lösung an eine fehlerfreie Version von DGS ranzukommen.
    Zitat:

    We feel very sorry for the any inconvinence caused by purchasing relook 300S.
    We notice these days that there are some defactive parts on relook 300S, it happened during Assemblying procedure in Germany.

    We do not facing any problem with relook 300S which were shipped as finished product condition. We came to conculsion that our distributor who imported relook to Gemany had poor assembly procedure which is unpleasantly harming the image of relook products.

    Anyway, we do feel the responsibilty particially for relook 300S and we will have them fix or exchange for another one(same model exchange only).

    You are encourged to contact us at support@dgstation.co.kr to get the RMA(return Material Autorisation) number to avoid paying unnecessay import tax when you receive it back from us.

    Please send your relook 300S, it will be exchanged to exactly same model or it will be fixed if it is minor problem.

    Please ship your relook with an non-commercial invoice(indicate valus $1.00 with RMA number)back to Us with a freight prepaid condition.
    When we ship the receiver back after repairment or exchanging it we will cover for the freight cost to send you back. Consequently, we are sharing the freight cost to be fair for both of us.

    Once again we are very sorry for this unexpected situation and we promise you to give you good support as a developer and a manufacture of relook series.

    Please show us contineous attention on our relook products and we will not disappoint you. [​IMG]

    Thanks and best regards,

    Mia Lee

    Shipping Address:

    DGstation.co.,Ltd
    Manager/Overseas Marketing & Sales Team
    ADD : Rm.401, Bldg A, Bundang Techno Park 150, Yatap-Dong
    Bundang-Gu, Sungnam-Si, Gyunggi-Do, 463-760, Republic of Korea
    Tel: +82 31 781 9015(Ext:302)

    und krich ich nen Danke oder was:)
    Grüße
     
  2. rick69

    rick69 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    95
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    entschultigung,um welche Fehler geht es da genau?

    ich bin neu und habe die Box erst 2 wochen.
    Pixel,Tonfehler,Hardware,was genau ,software??

    MFG Rick
     
  3. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Bitte ließ dir den Thread "Kann man DGS überreden..... und Relook Test durch, dann weist du worum es geht.
    Wenn deine Box Pixelfehler,Tonfehler macht die immer wiederkehren dann ists ein Fall für den Umtausch.
    Schaue auch unter: Fehlerzählung nach und ob du hardware 1.0 mit nachträglich gelöteten Kabeln (2 Stück entweder in Rot,Grün oder Weiss drauf hast), bei keinerlei Störungen auch kein Umtausch nötig.
     
  4. Sweeny

    Sweeny Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    43
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Ehmmm. Hab ich das richtig verstanden. Ihr sollt den Hintransport bezahlen - nach Korea????

    Sweeny
     
  5. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    ja, den Rücktransport übernehmen die dann.
    Finde ich zwar auch ein bischen happig aber besser als nix und ein defektes Gerät. werde mal das Porto ausrechnen.

    Porto ca. 50.- Euro per Luftpost (DHL) Lieferzeit 6-10 Tage
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  6. Sweeny

    Sweeny Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    43
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Naja, vielleicht bezahlt der Händler oder Importeur Euch das Porto. Keine Ahnung, ich bin mir da nicht so sicher, ob die das einfach so verlangen können. Innerhalb Deutschlands kann der Hersteller das, das weiß ich. Aber nach Korea?

    Zumindest: Ich finde es auch gut, dass der Fehler endlich gelöst ist. Wahrscheinlich hast du recht, dass hier in Deutschland ein paar Last-Minute-Änderungen fehlerhaft durchgefüht wurden. Genau werden wir es wohl nie erfahren.

    Danke, Moremax für deinen Einsatz (und das meine ich NICHT ironisch). Ich glaube, dass die schnelle Reaktion aus Korea u.a. dein Werk ist...

    Sweeny
     
  7. skullmonkey

    skullmonkey Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Deutschland
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    naja wenigsten wissen wir jetzt das es keine Softwarelösung geben wird :( Nun ja werde mich dann mal bei meinem Händler erkundigen was geht...
     
  8. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Wie alt sind Eure Boxen eigentlich? Bevor ich eine Box nach Korea(!) schicken würde, würde ich sie zumindest gedanklich abschreiben! Wenn ich sehe, wie z.B. ein Deutscher Paketdienst mit Paketen in innerhalb dieser unserer Republik umgeht, hätte ich ein echtes Problem damit, eine einzelne winzigkleine Box allein nach Korea zu schicken.

    Dann wäre es vielleicht besser, einen Transport "mehrer" Boxen zu organisieren. Natürlich in Abstimmung mit den Koreanern und mittels einer Spedition des Vertrauens. Das ist dann bestimmt preiswerter und sicherer, als die arme kleine Box so ganz allein ...

    ABER: Wie ist das denn nun mit Garantie und Gewährleistung genau? Ist nicht in beiden Fällen der Händler dran? Kehrt sich denn nicht nur die Beweislast um? Und selbst wenn, das ist doch alles eindeutig: Bereits beim Kauf bestand der Mangel. Nur die Original-Software muss (wieder) drauf sein. @Moremax: Hast Du schon mal mit einer Verbraucherzentrale gesprochen? Der Händler darf nachbessern, und wenn er es nicht hinbekommt gibts gleichwertigen Ersatz oder Kohle zurück. Dann kann man sich ja wieder eine neue Box holen.

    Aber Korea? Wenn das mal gut geht. *DaumenDrück*

    //edit: Noch 'ne Idee: Vielleicht sind die Koreaner ja auf irgendeiner der einschlägigen Messen in Deutschland. Dann sollen sie - gegen Voranmeldung natürlich - ein paar Boxen mehr mitbringen und auf der Messe tauschen. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  9. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Bin gerade dabei "schlafende Monster" zu wecken, habe ADS Trading nun seit vorgestern ein paar mal sehr höflich aber bestimmt, angeschrieben und zwar den Geschäftsführer direkt. Bin heute habe ich jedoch keine Antwort erhalten. Ich versuche auch schon den ganzen vormittag wen von denen an die Telefonstrippe zu bekommen, ohne Erfolg jedoch. Werde es heute Nachmittag nochmal probieren und wenn das ohne Erfolg ausgeht, haben die ein echtes Problem mit mir.
    Werde falls notwendig in ALLE Foren Deutschlands die finden kann, einen Bericht über die Gewährleistung und Handhabung von ADS berichten um Kunden der Zukunft vor solchen Firmen zu warnen. Da es sich um Tatsachen handelt ist diese Sache auch vollkommen legal und in Ordnung.
    Zudem werde ich mir die Zeit nehmen und einen Anwalt konsultieren um diese Klage ebenfalls vorher bekannt zu geben, vieleicht tuen sich auf diese Weise auch noch ein paar andere ADS Kunden mit mir zusammen, so erspart das einem jeden einzelnen weitere Kosten und einen Gang zum Anwalt.
    Da die Box defekt ausgeliefert wurde ist der Händler auf "ewig" ersatzpflichtig, zumal ich ja per Dokument nachweisen kann das ich die Mängel innerhalb der ersten 14 Tage nach erhalt der Box dem Lieferanten bekundet habe. Da sagte man mir das es sich um einen Softwarefehler handele und dieser behoben werden würde, was ja nicht geht, ebenso ist eine eigene Nachbesserung seitens der Händler nich möglich, folglich kann ein jeder auf sein Recht der Rückgabe innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vollziehen. Besser noch sogar mit angaben von Gründen. Ich werde mich da auch allen ernstes auf die Aussage berufen das ich keine weiteren Produkte von DGS in meinem Haushalt wünsche und somit meinen kompletten Kaufpreis zurück haben möchte!!!
    Laßt euch da nix erzählen oder einschüchtern, von wegen nur noch Zeitwert oder andere Vorschläge, wer möchte kann sein Geld wieder bekommen, auch der Lieferant kann sein Geld vom Hersteller zurück vordern, jedoch haben eben gerade die von ADS davor am meißten Angst, mit sprüchen wie" Oh Gott, Korea ist so weit weg, da kann alles passieren" etc! Braucht uns alle nicht zu interessieren, die sind zudem gegen sowas versichert und wenn man eines glauben kann dann das die ohnehin schon ein Trostpflaster von DGS bekommen haben oder bekommen werden, also warum doppelt verdienen und nicht auch was an den Kunden der letztendilch das wichtigste Glied in dieser Kette ist weitergeben.
    Grüße
     
  10. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Na endlich!!!!!!!!!!

    Ich habe gerade mal mit meinem Händler SAT-Wolf telefoniert, da ich eigentlich keine Lust habe, die Box auf meine Kosten nach Korea zu schicken. Dafür sollte doch eigentlich der Händler da sein. Meine Fehlerbeschreibung, den Verweis auf das massive Auftreten der Fehler sowie das Posting im DGStation Developers Forum kommentierte er mit den Worten: "Das ist alles Quatsch, das ist ein Softwarefehler." ..."Darüber diskutiere ich nicht."

    Offensichtlich bin ich nicht der einzige, der ihn damit konfrontiert hat. Und besonders souverän war das Verhalten wirklich nicht. Er ließ sich jedoch dazu hinreißen mir zu sagen, daß ich die Box mit einer Fehlerbeschreibung einschicken solle. Dann werde der Fehler behoben oder die Box wird getauscht. Das werde ich dann wohl tun. Muß mir nur noch eine Ersatzbox für die Zeit besorgen, damit ich noch fernsehen kann. Man weiß ja nie, wie lange so etwas dauert.

    @moremax
    Auch von mir Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz

    Gruß Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005

Diese Seite empfehlen