1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Frank_Drebin, 16. Juni 2010.

  1. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hi,

    nachdem N24 an ein Bieterkonsortium verkauft wurde gehört er dadurch ja nicht mehr zur ProsiebenSat1 Gruppe.

    Was wird aus dem DVB-T Platz, bleibt N24 aufgeschaltet, oder kommt evtl. Sixx oder ein anderer Sender auf den Transponder?

    Gruss
    Frank Drebin
     
  2. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    :eek: evtl. wird N TV oder besser noch DMAX auggeschaltet ???
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Das wird sich weisen, ob die Pro7Sat1-Gruppe das eine jetzt fremde Programm auf ihren Muxen belässt, oder es rauswirft und es gegen irgendwas Anderes austauscht.
    @Electronicus: N-TV gehört aber zur RTL-Gruppe und P7S1 wird einen Teufel tun, ein Programm eines direkten Konkurrenten ins Boot zu holen. Mit DMAX verhält es sich ebenso. Sollte DMAX wollen, dann kann dieser Anbieter in einen MixMux ziehen, wenn da was frei wird.
    Vielleicht wird ja N24 ganz aus den P7S1-Muxen geworfen und die freie Kapazität zur Datenratensteigerung der dann noch verbleibenden Programme genutzt.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Das glaube ich kaum, eher kommt da irgendein Call-In Kram hin...:rolleyes:
     
  5. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Der Call-In-Sender 9live ist noch Bestandteil der ProSiebenSat1 Gruppe. :rolleyes: Dann doch lieber den Frauensender sixx!
    Bei ProSiebenSat1 ist zu lesen:
    Quelle: http://www.prosiebensat1.de/aktivitaeten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Ich tippe das N 24 durch Sixx ersetzt wird, um diesen Sender höhere Reichweite zu bringen.
     
  7. Radiopirat

    Radiopirat Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    so enorm ist die Reichweite auch nicht mit DVB-T, da im Vergleich zu Sat der Verbreituns, bzw. Empfangweg kaum genutzt wird. In vielen Fällen eher beim Zweitgerät oder als "Ersatzempfangsweg".
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    blödsinn! für viele ist DVB-T mittlerweile die EINZIGE empfangsart!
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Aber nur dort, wo auch die Privaten Angeboten werden. woanders fristest es ein kümmerliches Dasein.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: N24 verkauft, was passiert über DVB-T?

    Das ist bezogen auf die Bevölkerungszahlen in der Mehrheit der Gebiete der Fall. Alleine das Ruhrgebiet, dazu Köln Bonn und Düsseldorf in NRW und der Ballungsraum Berlin, da sollten schonmal rund ein Viertel der Bevölkerung erreicht werden. Dann noch das Rhein-Main Gebiet um Frankfurt, dazu der Großraum Hamburg. Ich schätze doch dass die Hälfte der Menschen in Gebieten wohnen wo auch über DVB-T die Privaten erreichbar sind. Eingentlich fehlen doch nur die ganz ländlichen Gegenden, Halle/Leipzig, Stuttgart und München, oder?
     

Diese Seite empfehlen