1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Köln - In der Debatte um eine Talkshow-Pause für Politiker spricht sich N-tv-Chefredakteur Volker Wasmuth generell gegen inhaltsleere Statements aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

    Kein Tag ohne Talkshow, meist mit immer den gleichen Gestalten.
    Vielen Zuschauern hängen diese Sendungen schon sonstwo heraus, da sie immer wieder die gleichen Floskeln hören müssen - ohne das irgendwie ein Nährwert am Horizont zu entdecken ist.
    Doch immerhin billiger als ein guter Spielfilm und immer darauf bedacht, die Wichtigkeit der Nichtssagenden zu unterstreichen.
     
  3. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

    Das wäre wirklich ratsam.

    Politiker und ihre Parteien (oder Parteien und ihre stimmlosen Politiker?) lügen schon vor den Wahlen genug.

    So hätten einige dann auch mal Zeit, ihre zahlreichen von Konzernen und Lobbyverbänden finanzierten Nebenjobs wahrzunehmen, ungestört fremdzugehen oder sich unbeobachtet bestechen zu lassen.

    Naja und die politische Führung schwirrt eh in der Weltgeschichte rum, kriecht US-amerikanischen Kriegsverbrechern im Allerwertesten rum und verschwendet Millionen für Kombilöhne, G8-Gipfel inkl Demokratieabbau und weitere Unternehmengeschenke (pardon Reformen).:winken:
     
  4. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

    Das ist doch nur eine Sommerlochdiskussion. Kein Politiker wird sich der Chance berauben lassen wollen, sich öffentlich zu äußern. Das gehört schließlich zum Beruf.
    Auf der anderen Seite haben Politiker eben auch die Pflicht, ihren Wählern gegenüber Rechenschaft abzulegen.

    Talks-Shows sind da zunächst generell gar nicht schlecht, weil man dort mehr potenielle Wähler erreicht als in den Parlamentsdebatten.

    Das alles sollte den Herren, deren Statments hier zitiert werden eigentlich bekannt sein. So läuft es doch darauf hinaus, daß sie eben auch mal was sagen wollten - auch wenn es ohne Belang ist.
     
  5. AW: N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

    Obwohl, für die Herren Söder und Pofalla wäre so ein Interviewverbot sehr sinnvoll. Aber dann nicht nur im TV sondern in allen Medien.
     
  6. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: N-tv-Chefredakteur gegen inhaltsleere Politiker-Statements

    Ich wäre eher für EInweisung - vielleicht zünden die ja mal einen Baumarkt an, wobei geistige Brandstifer sind sie ja schon.
     

Diese Seite empfehlen