1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nützliche Experten: Satfinder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Für die korrekte Ausrichtung einer Satellitenschüssel sind sie sehr hilfreich: sogenannte Satfinder.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Als wir die Anlage bei meinen Eltern eingerichtet haben hat die Dreambox mit ihrem Webinterface und einem Notebook das über Wlan daran angebunden war sehr gute Dienste geleistet :)
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Wie erkennt das Teil auf dem Bild eigentlich, auf welchem Sat es gerade ist ?
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Sendet nicht jeder Satellit eine unverwechselbare Kennung?
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    nicht das ich wüste.
    Wenn die Daten eines Senders ausgelesen würden, dann kann man das vielleicht auslesen, dazu müsste das Teil erstmal Frequenzdaten und Pids kennen.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Das Gerät arbeitet so wie ich es heraus gelesen habe das Transponder und Symbolraten Programmiert sind die nur auf dem Einen Satelitt genutzt werden so erkennt dann das Gerät welcher Satelitt grade Empfangen wird.

    Diese sind über ein Update Kabel über dem Pc umprogrammier bar.

    Wie genau die LED Anzeige geigent ist eine Schüssel zu justieren kann ich nicht beurteilen ich würde sagen das man damit vieleicht die 80-90 Prozent schaft aber das wars auch schon dann.
     
  7. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW, Westmünsterland
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Der Text in der News ist glaub ich falsch. Anstatt "Satfinder Pro SF900 von Schwaiger" müsste es "SF 9000 Satfinder-plus von Schwaiger" heißen.

    Das Gerät kostet so um die ~180€, dafür hat man dann nur eine Pegelanzeige die soviel aussagt wie jeder 5€ Sat-Finder bzw. Billig-Receivers auch und halt noch die Sat-Erkennung. Also dann kann es eigentlich direkt auf die herkömmliche Methode mit Receiver machen, oder?

    Und ob das in Zukunft wirklich noch zuverlässig arbeitet, wenn die Frequenzbänder der DTH-Positionen sich sehr ähneln?
    Eigentlich würde ich auch gerne einen sehr starken/schwachen TP auswählen, um die Anlage erstmal grob und dann fein zu justieren, das geht damit wahrscheinlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  8. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Nützliche Experten: Satfinder

    Habe ja schon erklärt das der Satfinder so Programmiert ist das er eine Liste Enthält wo die Frequenzen draufeingestellt sind das man daraus erkennen kann welcher Satelitt grade empfangen wird.

    Wie wärs das man hier auch solche Liste pflegen würde das wäre für das DX doch eine tolle Sache.

    Oder hat hier zufällig einer eine Liste in dem er die Frequenzen der in Deutschland zu empfangene Programme abgeglichen hat das man bei Empfang sofort weis welcher Satelitt empfangen wird?

    Ich habe mein Testkoffer auf alle Satelitten Programiert und kann so die Satelitten aufrufen.

    Aber hier gibt es genug Leute die nicht wissen auf welche Frequenz sie Ihren Receiver am besten einstellen wenn Sie einen bestimmten Satelitt suchen.
     

Diese Seite empfehlen