1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Parteitage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 7. Januar 2015.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute



    Diese Nazi-Architektur brauchen wir wirklich nicht Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Parteitage. Die Sanierung würde mindestens 60 Millionen Euro kosten. Zur Erinnerung braucht man die Ruine aber gar nicht.


    Nürnberg: Diese Nazi-Architektur brauchen wir wirklich nicht - DIE WELT


    https://www.youtube.com/watch?v=FFbUJYA1tD8


    Reichsparteitagsgelände


    Google-Ergebnis für http://www.br.de/franken/inhalt/zeitgeschichte/zeppelintribuene-reichsparteitagsgelaende-sanierung-114~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg%3Fversion%3De8cc2
     
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Was kann man da heute eigentlich überhaupt noch sehen auf dem Gelände in Nürnberg? Lohnt es sich das Gelände generell mal zu besichtigen als geschichtsinteressierter Besucher?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2015
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    5.313
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Ich fand das Museum sehenswert.
    Sehr interessant auch die da veröffentlichten Listen über die tatsächlich verbüßten Strafen der verurteilten NS-Größen.
    Da waren etliche Landser weit länger in Kriegsgefangenschaft. Entschädigungslos, versteht sich.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Wiedermal Typisch. Abreißen und verdrängen .
    Was sind 60 Millionen € gegenüber 50 Millionen Tote.
    Das sind Denkmale und Mahnmale, diese sollten erhalten bleiben. Koste es was es wolle.

    Nürnberg hat an den Reichsparteitagen gut verdient.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.446
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Finde auch das Reichsparteigelände hat eine ausserordentliche (wenn auch negative) Bedeutung für die Deutsche Gesichte. Deshalb ist es schon allein deshalb erhaltenswert.

    Und architektonisch sieht es ja nichtmal so schlecht aus. ;)

    Und wenn man 60-70 Mio. Euro mit dem vergleicht was moderne, hässliche Grossbauten kosten, ist das eigentlich garnicht soviel.
     
  6. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Naja bei der Sanierung geht es ja erst mal nur um die sog. Steintribüne und die sieht schon längst nicht mehr so aus wie früher da immer wieder was weggesprengt wurde. Die anderen Bauten auf dem Gelände sind ja nicht betroffen aber für so eine Tribüne noch so viel Geld ausgeben, naja..
    Und wenn Politiker sagen es kostet mindestens 60 Millionen wird es wohl ein dreistelliger Millionenbeitrag werden.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Die Gedenkstätte für den Holocaust in Berlin kostet Jährlich in der Erhaltung 2,3 Millionen €, weil die Betonteile regelmäßig auseinanderfallen. Dahingegen hat das Reichsparteitags Areal bedeutend länger gehalten.
     
  8. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Bei professionieller Planung könnten tatsächlich Mille reichen. Das Problem: professionielle Bauplanung und Politik(er) passen zusammen wie Weihwasser und der Teufel.
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    Echt? Mille gehen da allein schon für ein paar Gehälter in der Planung drauf. Die Ausführung kostet dann Millionen.
     
  10. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nürnberg streitet über den Erhalt der maroden Tribüne für die einstigen NS-Partei

    diese mahnmale, denkmale usw. braucht kein mensch.
    ist vergangenheit-basta.
     

Diese Seite empfehlen