1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von NBG, 24. Mai 2005.

  1. NBG

    NBG Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Also ich wohne direkt in Nürnberg (Stadtpark), habe eine DVB-T-Antenne (passiv mit Breitbandabstimmung) und bekomme lediglich ARD rein und das auch noch mies.

    Habe mir extra einen Fernseher gekauft und einen DVB-T-Receiver und kann mir jetzt irgendwie nicht vorstellen, daß ich am 30.05. dann mehrere Programme in super Qualität hier bekomme...

    Sind meine Zweifel unbegründet und der Empfang wirklich besser/stärker?
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

    Was sagt dein DVB-T Receiver zum K66?
     
  3. NBG

    NBG Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

    Also ich hab momentan nur die Antenne direkt ans TV angeschlossen.

    Läuft auf dem Kanal wohl in Nürnberg ein Testbild?
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

    http://www.dvb-t-bayern.de/presse/presse06.html

    Ja, auf K66 läuft ein Test. Die kleinen passiven DVB-T Antennen reichen für analogen Empfang in der Regel nicht aus. Reflexionen sind bei analogen Sendern negativ (Doppelbilder) aber digital verbessern sie das Signal!
    cu Oli

    [​IMG]
     
  5. NBG

    NBG Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

    Schade, kann ich leider noch nicht testen - das Scartkabel kommt erst noch.

    Also brauch ich mir wohl keine Sorgen zu machen?
     
  6. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: Nürnberg nur ARD mit Zimmerantenne, DVB-T soll's dann bringen?

    Dann empfängst Du momentan auch nur analog. Jede Antenne empfängt analoge und digitale Signale, es gibt daher auch keine wirklichen "DVB-T Antennen". Was bei Dir so stark verrauscht ankommt ist das analoge ARD-Signal. Um wirklich sicher zu sein, wie gut Dein DVB-T-Empfang sein wird, musst Du auch Deinen DVB-T-Receiver anschließen.

    Edit: Wie ich gerade gelesen habe bist Du Dir dessen wahrscheinlich auch bewusst. Ignorier also einfach diesen Post ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005

Diese Seite empfehlen