1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Saarbrücken/Stuttgart - Im letzten Jahr sorgte Knut in Berlin für Unruhe, derzeit sorgen Flockes Eskapaden für steigende Besucherzahlen im Nürnberger Zoo, künftig ist auch der Stuttgarter Wilbär regelmäßig im Fernsehen zu sehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

    Der kleine Wilbär wurde, nicht wie bei den Rabeneltern von von Knut und Flocke, von seiner Eisbärenmutter angenommen. :D Von daher ist es bestimmt interessant, den Kleinen im Kreise seiner Familie aufwachsen zu sehen.

    Aber irgend wann sollte es mal gut sein mit dem Eisbärbaby-Hype.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

    Wann gibt es wohl die erste Eisbärbaby Castingshow, nach dem Motto, Deutschland sucht das Supereisbärbaby? :rolleyes:

    Ich glaube zumindest vergleichende Sendungen, wie "Wer wächst besser auf, wer verhält sich eisbäriger, Wilbär oder Flocke?" sind schon vorprogrammiert.

    Bin mal gespannt wie das weitergeht, wahrscheinlich bekommen in allen Zoos die männlichen Eisbären Via-gra, weil alle Zoos so einen Publikumsmagneten wollen. In ein paar Jahren wird der erste Zoo aufgrund des Eisbärbabyüberschusses ein Tier im Streichelzoo zum Anfassen präsentieren, und kurz darauf kann jeder einen für zuhause kaufen, gentechnisch so manipuliert dass das Tier im Alter von 3 Monaten aufhört zu wachsen.
    Ups, vielleicht sollte ich die Idee besser zum Patent anmelden statt die hier auszuplaudern? ;)

    Genknut und Genflocke gibts dann im Tierhandel als Komplettset mit einem Stück echter Eisscholle. (Beutel Wasser zum selber einfrieren im Eisfach)

    Gruß
    emtewe
     
  4. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

    Heute abend spielen die Eisbären im übrigen gegen die Haie.

    Das kommt sogar live im Bezahlfernsehen.. ;)
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

    lol, der war echt gut. Aber das ist ja das Phänomen im Fernsehen. Kaum wird etwas vom Zuschauer angenommen, wird es so gnadenlos totgesendet, bis man ****** könnte. Schade......
     
  6. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: Nächstes Eisbär-Kind erhält eigenes TV-Format

    Aber nur gekochtes Wasser einfrieren, wegen Keimfreiheit und so. Ausserdem kann man kochendes Wasser ja immer mal brauchen........
     

Diese Seite empfehlen