1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jahnemahn, 23. November 2007.

  1. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    Anzeige
    Moin,
    ich habe eine Astra/HB multifeed Anlage für meine Schwester und meine Oma installiert, die im gleichen Haus wohnen.
    Ein Twin LNB (HB) und ein Quad (astra). Meine Schwester hat 2x Astra/HB über 2 Axing 2in1 Disequ-Schalter und einmal Astra direkt.
    Für meine Oma bleibt noch einmal Astra Direkt.
    Einzeln funzt alles problemlos. Macht jedoch meine Schwester ihre DBox2 an (Astra/HB-Disequ) sind bei meiner Oma am Analog-Receiver viele Programme nicht mehr empfangbar z.B. RTL, Pro7, Sat1, hessenfernsehen. Das Erste und ZDF sind störungsfrei.
    Wie kann das sein? Meine Oma hängt direkt am Quad LNB, ohne irgendwelche Schalter :confused:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Klingt nach einem defekten Quad-LNB.

    BTW: Die nicht funktionierenden analogen Programme sind vertikal, die funktionierenden sind horizontal. Ein Digitalreceier schaltet üblicherweise auf horizontal. Wählst du dort einen digitalen vertikalen (z.B. DMX) sollten sich am analogen die funktionierenen/nicht funktionierenden Programme vertauschen.

    cu
    usul
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Das ist nicht nur hier ein häufig genanntes Probleme mit Quad LNBs.
    Kommt dann noch Multiempfang dazu, jibbed noch mehr Probleme.

    Member@Black Wolf(Profi) hatte hier mal unter "Infoseiten für Anfänger"eine eigene Seite verlinkt. Und da schreib er, dass Deine Konzeption eine weniger empfehlenwerte Lösung ist.

    Recht hat/hatte der Mann.

    Dauerhaft kannst Du solche Probleme am allerbesten beseitigen, wenn 2 Quattro LNBs das Twin, Quad LNB und den DiseqC-Schalter ersetzen und ein guter Multischalter 9/4 (beispielsweise von Spaun)zum Einsatz kommt. Zusammen werden dann allerdings ca. 200 Euro fällig. Kannst Dich(auch Oma) aber danach gelassen vor die Glotze setzen und wirst über viele Jahre nie mehr so ein Problem haben.:) :)

    Als gebranntes Kind solltest Du das in Erwägung ziehen und nicht ein anderes/neues Quad LNB einsetzten.
     
  4. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Danke Euch erstmal!

    Ich habe ja noch Hoffnung auf Besserung wenn ich meiner Oma mal einen anderen Receiver dran mache. Kann es sein, dass das Signal zum Umschalten der Pol. Ebene vielleicht zu schwach ist bzw. von der DBox gestört wird? Ich werds auf jeden mal probieren.
    Übrigens hatte ich bei meiner Bestellung im satshop24 angefügt, daß man mir Bescheid sage, falls es eine andere Kombination besser ist. Die haben nix dazu gesagt, das ärgert mich jetzt schon ein bischen.
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Wen wundert's - die wollen doch nur verkaufen, und zwar mit dem geringsten Aufwand, also ohne auf deinen Einwand einzugehen. Da hättest du besser vorher mal hier nachgefragt oder mitgelesen... :winken:
     
  6. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Na ja, wenn die mich überzeugt hätten eine Kombi mit Multischalter zu installieren hätten sie sogar noch mehr an mir verdient!
    Und ich hab übrigens schon sehr viel gelesen und das nicht nur hier, aber das die Quad-lnb's generell problematisch sind, da bin ich leider nicht drauf gestoßen.
    Ich teste heute mal andere boxen bei meiner Oma, mal sehen ob das was bringt.
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    im jedem satshop sitzt einer im versand, der von tuten und blasen keine ahnung hat. wenn er hätte, dann würde er nicht dort im versand für kleinen lohn sitzen.
    wir alle wollen ( und das ist legitim ) gerne sparen, aber der händler muss es auch. wenn du eine fachgerechte beratung benötigst, dann musst du dich an den örtlichen sathändler wänden und dann wird es eben teuer.
    im übrigen hätte man sich ( wie es viele tun ) hier beraten lassen können.
    in der regel hättest du dann hier den rat bekommen, wie ihn zb voltera gegeben hat. Quattro und MS.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Es gibt aber auch Satshops deren Inhaber vom Fach sind, sehr gut beraten und allerdings etwas teuerer sind. Der Sathshop hier - http://www.bfm-satshop.de/lnb/lnb/quad/index.html - macht bereits unter der Rubrik "Quad LNBs" darauf aufmerksam, dass diese LMBs problembehaftet sind/sein können.

    Auszug/Schlussfolgerung:

    Als zuverlässige Satelliten-Anlage empfehlen wir daher Systeme mit Quattro LNB + Multischalter, auch wenn diese teurer sind, sind diese Sat-Anlagen betriebssicherer.

    Habe selbst Multiembfang und einige Dboxen2 von allen drei Fabrikaten. Unter Neutrino und je nach Image kann man da fast alle bei uns empfangbaren Satelliten auswählen (über 40 Satelliten) Ein Ausländer empfängt mit diversen Receivern über einen 17/8 MS und 2 Optionsschalter 6 Satelliten bestens.
    Die auch da werkelnde Dbox stört da nix.:winken:
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Die beschriebenen Erfahrungen mit Versandgeschäften kann ich nur bestätigen:

    BFM ist mit Abstand der beste Profi mit gleichzeitig fast selbstloser Beratungsbereitschaft. Genau wie Volterra es beschreibt.

    satshop24 hält sich selbst sicher für vergleichbar mit BFM - aber ohne die Sache auch nur ansatzweise auf die Reihe zu kriegen. Was bei denen noch an fundierter Beratung übrig bleibt, macht letztlich kaum noch einen Unterschied zu den üblichen Kistenschiebern. Aber der Markt hat es sicher auch nicht gerade leicht.

    Mediastore24 und ihre Parallelfirma sind absolute Kistenschieber. Nur und nur verkaufsorientiert - wehe wenn da mal etwas zu reklamieren ist. Dann zeigt sich sofort und in aller Härte, dass der Vertriebsweg dort als reine Einbahnstraße verstanden wird. Ohne Rechtsweg läuft dann gar nichts mehr ...
     
  10. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    AW: Mysteriöses Empfangsproblem 19e/13e Multifeed

    Ja Leute,
    ihr habt recht. Das wird mir eine Lehre sein. :mad:
     

Diese Seite empfehlen