1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mysteriöser Senderempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von corex, 29. November 2004.

  1. corex

    corex Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Frage. Hab mir das Technisat DigiPal2 zugelegt. Nun habe ich folgedes Problem.
    Auf dieser Seite http://www.ueberall-tv.de/reg_NRW/3NRWprog/NRW_prog.htm
    wir aufgelistet, welche Programm zu empfangen sind. Leider bekomme ich einige nicht rein. VIVA, CNN, Eurosport, TeraNova, SuperRTL, KIKA und Phoenix sind nicht aufindbar.
    Bei VIVA hab ich zwar ein Empfang aber gestört! Signalqualität liegt bei 30%!
    Kommischerweise bekomme ich sender rein die erst am 4.April 2005 ausgerstrahlt werden wie z.B. WDR Düsseldorf und WDR Essen!

    Noch ne Frage an alle DigiPal2 besitzter....ab und zu kommts vor das beim Standby die Anzeigen P028 oder P056 anzeigt. Was hat das zu bedeuten? Im Handbuch steht nichts drüber!
    Software akuallisierung kannst net sein. Da wird was anderes angezeigt.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Hallo corex!

    Geanueres kann ich mangels Aufenthaltsortes in NRW über die Sender nicht sagen – verwunderlich ist allerdings schon, daß Dir teilweise nur einzelne Kanäle eines Bouquets fehlen. Die Programme werden immer gemeinsam in solchen Bouquets ausgestrahlt, meistens sind es 4 an der Zahl, diese teilen sich dann einen Datenstrom auf einer Frequenz. Bei uns in Braunschweig enthält das RTL-Bouquet z.B. VOX, RTL, SuperRTL und RTL2; das ARD-Bouquet DasErste, Phoenix, ARTE und EinsExtra; das ZDF-Bouquet Doku/Kika, Info/3Sat, ZDF (in dem Fall nur drei Programme).

    Was die Anzeige im Display angeht, könnte es sich um ein im Hintergrund laufendes SFI-Update handeln – aber nur wenn die Anzeige "xxxP" lautet, und nicht wie von Dir beschrieben "Pxxx". Falls das NICHT so sein sollte, würde ich als erstes mal ein Reset (Anleitung S.52, 3. Tabellenzeile) oder ein Flash–Reset (gleiche Seite, unterste Tabellenzeile) probieren...

    Gruß, Torge.
     
  3. corex

    corex Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: mysteriöser Senderempfang

    ja...ist schon recht verwunderlich.
    Was ich noch vergessen hab. Der Vater von nen Freund bekommt Viva rein....und der wohnt vielleicht 500m von mir entfernt!
    Liegts vielleicht an der Hausantenne?? Oder sind schon die 500m Grund genug!?
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: mysteriöser Senderempfang

    viva,cnn etc. senden m.W. bei Euch auf einem Kanal > 60 (E64 ?) Phoenix arte auch (E66).
    Das kann ein Hausantennen rsp. Verstärkerproblem sein. "Alte" Verstärker
    für Hausverteileranlagen sperren Kanäle > 60.
    Kika ist auf der ZDF mux m.w. nur 0500-2100 on air - ansonsten zdf doku.
    Das mit srtl finde ich seltsam , wenn du rtl, vox bekommst, müsstest du auch srtl reinbekommen.
    mor
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2004
  5. Hollgi

    Hollgi Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Duisburg
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Manchmal können schon 50cm viel bewirken....
     
  6. corex

    corex Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Sorry...wenn versprochen wird, das bestimmte Sender in bestimmten Regionen zu empfangen sind, dann sollte man sich drauf verlssen können...unabhängig wo man sich in den Regionen befindet! Es kann nicht sein das ein Freund der paar Meter neben mir wohnt und 2 Sender mehr empfängt als ich!
    Es wurde mal wieder, wie es in den "neue" Technologien so ist, zu viel versprochen!
    Bin von der Bildqualität enttäuscht und vom Empfangbereitschaft!

    Ich denke wie schon hier http://www.bw-sat.de/datenrate.htm erwähnt, das an der falschen Ecke mal wieder gespart wird und die Enduser eine Art abgespeckte Version vom digitalen Fernsehen bekommen. Anstatt nach vorn zu gehen machen wir in Deutschland ein oder sogar mehrere Schritte nach hinten!
    Naja...bin mal gespannt was sich in den Monaten tun wird!
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Wo kommst du denn her??
     
  8. corex

    corex Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: mysteriöser Senderempfang

    mitten aus Düsseldorf 10 min vom Centrum
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Dann reicht bestimmt völlig mit diese Methode aus:

    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-T_Antennen

    Probiere es mal aus. Kostet fast nix.
     
  10. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: mysteriöser Senderempfang

    Ich lese immer wieder, wie manche im Dachantennen-Bezirk mit Zimmerantennen Empfang haben. Es wurde also keineswegs "zu viel" versprochen. Es ist vielmehr utopisch, zu glauben, dass niemals Empfangsprobleme auftreten koennen. Das ist einfach physikalisch nicht moeglich, den Empfang noch im hintersten Atombunker sicher zu stellen. Manchmal gibt es eben Aufstellorte fuer Antennen, wo der Empfang nicht ideal ist. Das ist bei UKW so, das war beim analogen Antennenfernsehen so, das ist beim Handy so - das wird auch immer so sein!
     

Diese Seite empfehlen